Kicker Nachrichten

  • Mi, 30. Juli 2014

    Neuzugänge, Vertragsverlängerungen, Wechselgerüchte - im kicker-Transferticker bleiben Sie auf dem neuesten Stand. Aktuell unter anderem im Gespräch: Miranda, Sami Khedira, Zakaria Bakkali, Guillermo Ochoa, Christian Wetklo, Ronny König, Marko Marin, Stefan de Vrij und Romelu Lukaku.

    zum Artikel

  • Mi, 30. Juli 2014

    Der SC Fortuna Köln hat sich die Dienste von Cauly Oliveira Souza gesichert. Der 18-Jährige spielt bevorzugt im offensiven Mittelfeld, wo er sich als Vorbereiter, aber auch als Vollstrecker hervorgetan hat. Oliveira Souza kommt aus dem U-19-Team des 1. FC Köln, bei dem er sämtliche Jugendmannschaften durchlief.

    zum Artikel

  • Mi, 30. Juli 2014

    Georg Koch ist einer der berühmtesten Neuzugänge der 3. Liga. Seit dieser Saison ist der ehemalige Bundesliga-Schlussmann bei Aufsteiger SG Sonnenhof Großaspach als Torwarttrainer tätig. Der Auftakt gegen Fortuna Köln glückte. Und Koch ist davon überzeugt, dass der amtierende Meister der Regionalliga Südwest auch in der 3. Liga mithalten kann.

    zum Artikel

  • Mi, 30. Juli 2014

    Nach dem 3:1-Erfolg des FC Energie Cottbus beim VfL Osnabrück im ersten Saisonspiel, müssen die Lausitzer nun den ersten Dämpfer in der noch jungen Saison hinnehmen: Stammtorwart René Renno hat sich einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zugezogen und wird aufgrund dessen mehrere Wochen ausfallen.

    zum Artikel

  • Mi, 30. Juli 2014

    Der Saisonstart in die 3. Liga ging für Rot-Weiß Erfurt gründlich daneben. Zuhause unterlag RWE der Zweitvertretung von Borussia Dortmund mit 1:2. Geschwächt waren die Hausherren vor allen Dingen durch die Ausfälle dreier wichtiger Spieler. Während Simon Brandstetter und Andreas Wiegel wieder mit der Mannschaft trainieren, befindet sich Carsten Kammlott weiterhin in der Warteschleife.

    zum Artikel

  • Mi, 30. Juli 2014

    Preußen Münster plagen personelle Probleme: Trainer Ralf Loose muss seine Mannschaft für das Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart II umbauen. Kapitän Jens Truckenbrod fehlt gesperrt, Kevin Schöneberg und Marcus Piossek müssen verletzt passen. Die Ausfälle der drei Leistungsträger wiegen schwer. Zumal eine Englische Woche mit Spielen gegen zwei Zweitliga-Absteiger ansteht.

    zum Artikel

  • Mi, 30. Juli 2014

    Vier Tage nach dem Startschuss in der 3. Liga, bei dem der SSV Jahn Regensburg sein Auftaktspiel gegen den MSV Duisburg mit 3:1 gewann, verstärken sich die Oberpfälzer noch einmal in der Offensive: Daniel Steininger wechselt von der SpVgg Greuther Fürth zum Drittligisten. Beide Vereine konnten sich auf eine Leihe bis zum Saisonende einigen.

    zum Artikel

  • Di, 29. Juli 2014

    Die Vorbereitung auf die Drittligasaison lief nahezu reibungslos für Preußen Münster. Die Mannschaft von Chefcoach Ralf Loose schien gerüstet für den Auftakt gegen Hansa Rostock. Doch die erste Partie der neuen Saison ging mit 3:4 verloren. Dabei hatte Loose seine Schützlinge noch tags vor dem Spiel zu einem Fernsehabend zusammengerufen.

    zum Artikel

  • Di, 29. Juli 2014

    Die SG Sonnenhof Großaspach dominierte das Spiel, war klar überlegen und wäre trotzdem fast um den Lohn gebracht worden. Doch im Aufsteigerduell mit Fortuna Köln zum Auftakt der 3. Liga rettete Torwart Kevin Kunz kurz vor Schluss mit einer starken Parade das 2:1. Und in Trainer Rüdiger Rehm reifte die Erkenntnis: "Das Spiel hat gezeigt, dass wir in der 3. Liga eine Chance haben."

    zum Artikel

  • Di, 29. Juli 2014

    Zur Saisoneröffnung gegen den MSV Duisburg hat Jahn Regensburg in der 3. Liga seine Serie verteidigt, der SSV bleibt zum sechsten Mal in Folge zum Auftakt ungeschlagen. Dabei stach ein Stürmer heraus, der in der Vorsaison nicht gerade als Knipser bekannt war. Trotzdem schenkte der neue Coach Alexander Schmidt ihm das Vertrauen.

    zum Artikel

  • Di, 29. Juli 2014

    Beim ungefährdeten 3:0-Auswärtssieg in Halle war der Chemnitzer FC deutlich besser als sein Gegner. Besonders defensiv wussten die Sachsen zu überzeugen. Von der neu zusammengestellten Mannschaft von Trainer Karsten Heine wird viel erwartet. Doch Präsident Mathias Hänel hebt den Zeigefinger und warnt davor, abzuheben.

    zum Artikel

  • Di, 29. Juli 2014

    Kurz nach Saisonstart ist Arminia Bielefeld noch einmal auf dem Transfermarkt tätig geworden: Wie der DSC am Dienstag bekannt gab, wechselt Dennis Mast zum Zweitliga-Absteiger. Der Mittelfeldspieler wird für ein Jahr vom Karlsruher SC ausgeliehen. "Er ist im Offensivbereich variabel einsetzbar und wird unseren Kader weiter verstärken", ist der Sportliche Leiter Samir Arabi überzeugt.

    zum Artikel

  • Di, 29. Juli 2014

    Das Hallesche FC hat sein Torwarttrio für die laufende Saison in der 3. Liga komplettiert: Lukas Königshofer wechselt vom österreichischen Erstligisten Rapid Wien an die Saale. Bisher standen lediglich zwei Keeper im Kader des Drittligisten. Der 1,93 Meter große Österreicher empfahl sich den Hallensern durch ein dreitägiges Probetraining Anfang Mai.

    zum Artikel

  • Di, 29. Juli 2014

    Es sind die altbekannten Klagen bei Rot-Weiß Erfurt: Die Mannschaft von Coach Walter Kogler macht aus vielen guten Möglichkeiten zu wenig. So war es bereits in der vergangenen Saison. Und so war es auch beim Auftakt der 3. Liga. Schließlich setzte es eine bittere 1:2-Pleite gegen die Reserve von Borussia Dortmund. RWE geht dennoch mit Optimismus in die nächste Partie bei Hansa Rostock.

    zum Artikel

  • Mo, 28. Juli 2014

    Am Sonntag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) steigt im Stadion der Freundschaft das Ost-Derby zwischen Cottbus und Dresden. Beide Zweitliga-Absteiger bestätigten am 1. Spieltag mit starken Leistungen bereits ihren Anspruch in Richtung der gewünschten Rückkehr ins Bundesliga-Unterhaus. Während Dynamo 2:1 gegen Stuttgart II gewann, siegte Energie mit Neu-Coach Stefan Krämer (Ex-Bielefeld) höchst souverän mit 3:1 gegen Osnabrück. Enorm gefährlich zeigte sich dabei die Offensive um Sven Michel (24, kicker-Note: 1,5). Einen Negativpunkt gab es dabei auch: die Rote Karte für Manuel Zeitz.

    zum Artikel

  • Mo, 28. Juli 2014

    26 Jahre lang spielte Fortuna Köln in der 2. Bundesliga, war aus dem Unterhaus eigentlich nicht mehr wegzudenken. Doch nach dem Abstieg 2000 ging es rapide bergab. Zwischenzeitlich drohte sogar die Insolvenz. Nun ist die Elf von Trainer Uwe Koschinat in der 3. Liga zurück - und hat den Auftakt gegen Mitaufsteiger Großaspach vergeigt. Präsident Klaus Ulonska bleibt aber optimistisch.

    zum Artikel

  • Mo, 28. Juli 2014

    Diesen Auswärtspunkt muss die SpVgg Unterhaching teuer bezahlen. Beim 0:0 zum Drittligastart in Kiel verletzten sich Fabian Götze und Jonas Hummels schwer und werden Trainer Christian Ziege monatelang fehlen. Götze wurde nach seinem Schlüsselbeinbruch inzwischen erfolgreich operiert, bei Hummels bestätigte sich unterdessen der Verdacht auf einen Kreuzbandriss.

    zum Artikel

  • Mo, 28. Juli 2014

    Es gibt Spiele, da machen Torhüter den feien Unterschied aus. Eine solche Partie war der 2:1-Sieg von Zweitligaabsteiger Arminia Bielefeld bei der U 23 des FSV Mainz 05. Auf der einen Seite Alexander Schwolow, der mit Klasseparaden sein Team im Spiel hielt, auf der anderen Seite Bernhard Hendl, der neben weiteren Unsicherheiten den Fehler zum 1:1-Ausgleich machte.

    zum Artikel

  • Mo, 28. Juli 2014

    Mit 1:2 unterlagen die Stuttgarter Kickers am ersten Spieltag der 3. Liga beim SV Wehen Wiesbaden. Hinterher ärgerte sich Trainer Horst Steffen über einen regulären Treffer, den der Unparteiische kurz vor dem Abpfiff aberkannte. Letztlich hätten die Kickers den Sack aber vorher zu machen müssen: "Sandrino Braun muss das 2:0 machen", haderte Steffen.

    zum Artikel

  • Mo, 28. Juli 2014

    Die Enttäuschung beim VfL Osnabrück war nach der 1:3-Heimniederlage gegen Energie Cottbus war groß. Lediglich Milad Salem war in Normalform. Ansonsten enttäuschte die Elf von Trainer Maik Walpurgis sowohl defensiv als auch offensiv. "Wir haben uns zu wenig gewehrt", resignierte Marcos Alvarez nach dem ersten Saisonspiel, das zwischenzeitlich aber zu Gunsten der Gastgeber hätte kippen können.

    zum Artikel

  • Mi, 30. Juli 2014

    Neuzugänge, Vertragsverlängerungen, Wechselgerüchte - im kicker-Transferticker bleiben Sie auf dem neuesten Stand. Aktuell unter anderem im Gespräch: Miranda, Sami Khedira, Zakaria Bakkali, Guillermo Ochoa, Christian Wetklo, Ronny König, Marko Marin, Stefan de Vrij und Romelu Lukaku.

    zum Artikel

  • Mi, 30. Juli 2014

    Sofian Chahed hat einen neuen Klub. Der 152-fache Bundesligaspieler mit Hertha BSC und Hannover 96 unterschrieb beim FSV Frankfurt einen Einjahresvertrag mit Option auf eine weitere Spielzeit. Das teilten die Hessen am Mittwoch mit. Der 31-Jährige war zuletzt ein Jahr lang arbeitssuchend.

    zum Artikel

  • Mi, 30. Juli 2014

    Mit einem Heimspiel gegen den SV Sandhausen startet der Überraschungsaufsteiger Darmstadt 98 am Sonntag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) in das Abenteuer 2. Liga. Während Trainer und Präsident der Lilien vor einer Saison als Außenseiter vor allem auf den Teamgeist setzen, drehte sich am Mittwoch noch einmal das Personalkarussell: Ein routinierter Neuzugang wurde neu vorgestellt, ein anderer musste nach wenigen Wochen wieder gehen.

    zum Artikel

  • Mi, 30. Juli 2014

    Fortuna Düsseldorf eröffnet die neue Zweitligasaison am Freitagabend (20.30 Uhr im LIVE!-Ticker) gegen Eintracht Braunschweig - und das womöglich vor Rekordkulisse. Fortunas Übungsleiter Oliver Reck schätzt das Aufeinandertreffen mit dem Bundesliga-Absteiger als "Spiel auf Augenhöhe" ein. Zudem benannte Reck Michael Rensing als seine Nummer 1. Allerdings vorerst nur für das Braunschweig-Spiel. Sorgen macht dem Chefcoach eine andere Personalie.

    zum Artikel

  • Mi, 30. Juli 2014

    Vier Tage vor dem Start in die neue Saison mit dem Gastspiel beim FC St. Pauli (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) trudelte am Mittwoch in Ingolstadt die nächste schlechte Nachricht ins Haus. Angreifer Christian Eigler musste erneut am lädierten Knie operiert werden und fällt mehrere Monate aus. Dabei hatte der 30-Jährige bereits mit einem baldigen Ende der Leidenszeit gerechnet.

    zum Artikel

  • Mi, 30. Juli 2014

    Schnelligkeit, Ausdauer, überfallartige Angriffe - all das hat die SpVgg Greuther Fürth in der vergangenen Saison stark gemacht. Klar, dass Trainer Frank Kramer in der Vorbereitung deshalb erneut im physischen Bereich gearbeitet hat. In der kommenden Spielzeit kommt mit einer größeren taktischen Flexibilität aber weitere Würze hinzu: Der Kleeblatt-Coach ließ drei Spielsysteme einüben.

    zum Artikel

  • Di, 29. Juli 2014

    Mit einem 3:1 (2:1) beim Bayernligisten TSV 1863 Schwabmünchen beendete der TSV 1860 München die Testspielphase vor dem Zweitligastart in Kaiserslautern am Montag (20.15 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Der FC St. Pauli gewann ihr letztes Vorbereitungsspiel am Dienstagabend ebenfalls. Die Kiezkicker siegten beim TSV Uetersen mit einem klaren 6:0 (3:0).

    zum Artikel

  • Di, 29. Juli 2014

    Eine Woche vor dem Saisonstart plagen den FSV Frankfurt erhebliche Verletzungssorgen. Besonders in der Abwehr gehen Trainer Benno Möhlmann die Spieler aus. Aber es gibt auch einen Neuzugang, der eigentlich nur ein alter Bekannter ist. Zafer Yelen hat einen neuen Vertrag unterschrieben und bleibt bei den Hessen.

    zum Artikel

  • Di, 29. Juli 2014

    Der Spielführer bleibt im Amt: Dennis Kruppke wird Eintracht Braunschweig auch in der Saison 2014/15 als Kapitän aufs Feld führen - der 34-Jährige wurde von seinen Mannschaftskollegen wiedergewählt. Derweil blickt der offensive Mittelfeldmann schonmal voraus: "Ich denke, wir können eine starke Saison spielen."

    zum Artikel

  • Di, 29. Juli 2014

    Das doppelte Unentschieden gegen die Erstligisten aus Freiburg und Frankfurt (1:1) beschert dem VfR Aalen das nötige Selbstvertrauen zum Rundenstart. Mit dem schweren Gastspiel in Leipzig am Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) beginnt die neue Saison. Dabei soll besonders die in der Vorbereitung bewährte taktische Flexibilität zum Tragen kommen. Dennoch sieht Trainer Stefan Ruthenbeck noch Verbesserungsbedarf.

    zum Artikel

  • Di, 29. Juli 2014

    Wie der FC St. Pauli am Dienstag mitteilte, ist der Einsatz von Verteidiger Sebastian Schachten beim Punktspiel-Start gefährdet. Der 29-Jährige konnte wegen eines grippalen Infekts nicht trainieren. Den Übungseinheiten fern blieb auch Stammkeeper Philipp Tschauner, dem wegen leichter Knieprobleme Schonung auferlegt wurde. Sein Mitwirken beim Heimspiel am Samstag gegen den FC Ingolstadt (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) steht aber nicht in Frage.

    zum Artikel

  • Di, 29. Juli 2014

    Der Auftakt naht, Fortuna Düsseldorf bündelt seine Kräfte: Wie die Rheinländer am Dienstag mitteilten, hat Coach Oliver Reck den Griechen Ioannis Gianniotas vorerst aussortiert und zur U 23 geschickt. "Das Trainerteam möchte sich in der Vorbereitung auf den Zweitligastart auf 20 Feldspieler konzentrieren", begründete Sport-Vorstand Helmut Schulte die Entscheidung.

    zum Artikel

  • Di, 29. Juli 2014

    Natürlich hätte Eintracht Braunschweig die Saisonvorbereitung lieber mit einem Erfolgserlebnis abgeschlossen. Doch auch nach der knappen 1:2-Niederlage gegen den Europa-League-Sieger FC Sevilla versprühen die Niedersachsen Optimismus. Nicht einmal der personelle Engpass in der Defensive vermag vor dem Ligastart gegen Düsseldorf am Freitag (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) die Laune zu verderben - aus gutem Grund.

    zum Artikel

  • Di, 29. Juli 2014

    Der FC Ingolstadt hat seine Testspiele vor dem Start in die neue Saison mit einem 2:0-Sieg gegen Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln erfolgreich abgeschlossen. Nach insgesamt guten Ergebnissen glaubt Mittelfeldmann Pascal Groß vor dem Auftakt am Samstag beim FC St. Pauli (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de), sich "Respekt bei den Gegnern" erarbeitet zu haben. Coach Ralph Hasenhüttl warnt davor, die Partie gegen die "Geißböcke" mit einem Ligaspiel zu vergleichen.

    zum Artikel

  • Mo, 28. Juli 2014

    Das Ringen um Zsolt Kalmar ist beendet. Wie RB Leipzig am Montagabend mitteilte, kommt der 19-Jährige nach Sachsen. Der talentierte Mittelfeldspieler wird in Leipzig die Rückennummer 19 erhalten und unterschrieb einen Vertrag über fünf Jahre bis 2019.

    zum Artikel

  • Mo, 28. Juli 2014

    Er ist der "Königstransfer" vom ambitionierten Zweitligaaufsteiger Rasenballsport Leipzig, bringt alle Voraussetzungen mit, die ein Angreifer braucht, und sollte auch dem deutschen Fußball-Unterhaus seinen Stempel aufdrücken: Terrence Boyd. Doch daraus wird vorerst nichts, eine schwerwiegende Knieverletzung wirft den US-Nationalspieler weit zurück.

    zum Artikel

  • Mo, 28. Juli 2014

    Alois Schwartz hat vor dem Saisonstart des SV Sandhausen bei Aufsteiger Darmstadt 98 (Sonntag, 15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bei der Personalgestaltung seiner Abwehrreihe zum einen die Qual der Wahl, zum anderen aber auch einen Engpass. In der Innenverteidigung lautet das Motto "Zwei aus Vier", während auf der rechten Verteidigerposition derzeit zwei Kandidaten nicht fit sind.

    zum Artikel

  • Mo, 28. Juli 2014

    Überraschend ist die Entscheidung von Erzgebirge Aues Trainer Falko Götz nicht: Martin Männel (26) wird beim Saisonstart beim 1. FC Nürnberg (Sonntag, 15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) das Tor der Sachsen hüten. Anders als zu Beginn der vergangenen Saison bleibt für Back-Up Sascha Kirschstein (34) nur die Zuschauerrolle. "Martin hat sich dies durch eine starke Rückrunde absolut verdient", lobt der Trainer seinen Stammkeeper.

    zum Artikel

  • Mo, 28. Juli 2014

    Auf die Achse um Abwehrchef Adam Bodzek, Mittelfeldabräumer Sergio Pinto und Ideengeber Michael Liendl als festen Bestandteil des Teams hat sich Coach Oliver Reck bei Fortuna Düsseldorf bereits festgelegt. Im Kampf um einen Stammplatz ebenfalls keine Sorgen machen muss sich Angreifer Erwin "Jimmy" Hoffer, der seine Torjägerqualitäten in der Vorbereitung eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat.

    zum Artikel

  • So, 27. Juli 2014

    Der 1. FC Union Berlin hat den bis 2016 laufenden Lizenzspielervertrag mit Eroll Zejnullahu vorzeitig um zwei weitere Jahre verlängert. "Eroll hat sich in der laufenden Vorbereitung hervorragend präsentiert", erklärte Unions Trainer Norbert Düwel. Zudem hat Union einen neuen Kapitän: Damir Kreilach übernimmt das Kapitänsamt von Torsten Mattuschka. Düwel begründete, er wolle "Prozesse innerhalb der Mannschaft verändern und Verantwortung auf mehrere Schultern verteilen".

    zum Artikel

  • Mi, 30. Juli 2014

    Der FC Bayern befindet sich schon vor dem Saisonstart im Terminstress. Neun Stunden Flug, Pressekonferenz, erstes Training und tags darauf der erste Test: So sieht der Auftakt der Münchner US-Tour aus. "Wir sind nicht hier, um Spaß zu haben", sagte Trainer Pep Guardiola nach der Landung um 13.39 Uhr Ortszeit - und meinte das wohl ziemlich ernst.

    zum Artikel

  • Mi, 30. Juli 2014

    Seine für Mittwoch geplante Anreise ins Trainingslager im österreichischen Stegersbach hat Dietmar Beiersdorfer verschoben. Knapp vier Wochen nach seinem Amtsantritt kann der neue Boss des Hamburger SV nun richtig loslegen: Milliardär Klaus-Michael Kühne hat nach langen Gesprächen ein Darlehen von 20 Millionen Euro freigegeben, das später einmal in Anteile der neu gegründeten HSV-AK umgewandelt werden soll.

    zum Artikel

  • Mi, 30. Juli 2014

    Im ersten Durchgang hatten sich beide Mannschaften noch ein ausgeglichenes Duell geliefert, wobei hüben wie drüben Mängel im Offensivspiel ersichtlich waren.

    zum Artikel

  • Mi, 30. Juli 2014

    Neuzugänge, Vertragsverlängerungen, Wechselgerüchte - im kicker-Transferticker bleiben Sie auf dem neuesten Stand. Aktuell unter anderem im Gespräch: Miranda, Sami Khedira, Zakaria Bakkali, Guillermo Ochoa, Christian Wetklo, Ronny König, Marko Marin, Stefan de Vrij und Romelu Lukaku.

    zum Artikel

  • Mi, 30. Juli 2014

    Der Hamburger SV hat sein erstes Testspiel im Trainingslager gewonnen und beim österreichischen Erstligisten Sturm Graz mit 2:0 (2:0) triumphiert.

    zum Artikel

  • Mi, 30. Juli 2014

    Der Kerl ragt heraus, nicht nur an der Platte. Mit zwölf Jahren war Niklas Süle Bezirksmeister im Tischtennis, das kommt ihm nun auch im Schweizer Teamhotel der TSG zu Gute, wo die Profis in der wenigen freien Zeit gern Einzel, Doppel oder Rundlauf spielen. Freilich soll auch auf dem Fußballplatz Süles steiler Aufstieg weitergehen, dafür hat der zuletzt torgefährlichste Innenverteidiger der Bundesliga auch auf einiges verzichtet.

    zum Artikel

  • Mi, 30. Juli 2014

    Hannover 96 sucht nach der Verpflichtung von Hiroshi Kiyotake noch einen weiteren Offensivspieler. Gerüchte gibt es reichlich, zwei davon verwies Manager Dirk Dufner am Rande des Trainingslagers in Bad Radkersburg ins Reich der Fabeln: Marko Marin und Nicolai Müller sind kein Thema bei den "Roten".

    zum Artikel

  • Mi, 30. Juli 2014

    Beim Testspiel von Hannover 96 gegen den ungarischen Klub Csakvar TK stand besonders Jan Schlaudraff mehrfach im Mittelpunkt des Geschehens. Der 31-Jährige rettete nach einer Achterbahnfahrt der Gefühle den Niedersachsen am Ende das 1:1-Remis. Ferner bezog Manager Dirk Dufner Stellung zu den Gerüchten um Marko Marin und Nicolai Müller.

    zum Artikel

  • Mi, 30. Juli 2014

    Der 1. FC Köln bangt um Angreifer Patrick Helmes. Der 30-Jährige musste das Trainingslager der Geißböcke in Kitzbühel vorzeitig verlassen, das gab der FC am Mittwoch bekannt. Anhaltende Oberschenkelprobleme hatten den ehemaligen Nationalspieler dazu gezwungen, im Training kürzer treten zu müssen und sich auf individuelle Übungen zu beschränken.

    zum Artikel

  • Mi, 30. Juli 2014

    Aufsteiger SC Paderborn bangt drei Wochen vor dem Saisonstart um Freistoß-Künstler Alban Meha. Der albanische Nationalspieler zog sich im Testspiel gegen Maccabi Haifa (1:2) am vergangenen Samstag einen Einriss des Außenmeniskus im rechten Knie zu. Diese Diagnose erbrachte eine MRT-Untersuchung am Mittwoch nach der Rückkehr aus dem Trainingslager in Tirol.

    zum Artikel

  • Mi, 30. Juli 2014

    Es war eine weite Reise, die die Kicker von Bayer Leverkusen auf sich nehmen mussten, um ihr heutiges Testspiel gegen den FC Seoul zu bestreiten. Am Dienstag erst traf die Mannschaft einen Tag vor der Partie in der koreanischen Metropole ein. Trotz der Reisestrapazen bot sie ein ansehnliches Spiel und ging als verdienter Sieger vom Platz.

    zum Artikel

  • Mi, 30. Juli 2014

    Sebastian Kehl (34) tritt überraschend als Kapitän von Borussia Dortmund zurück. Das gab der 31-malige Nationalspieler am Mittag in Bad Ragaz bekannt. Über seine Nachfolge ist noch nicht entschieden: Bisher fungierten Mats Hummels und Roman Weidenfeller als seine Stellvertreter.

    zum Artikel

  • Mi, 30. Juli 2014

    Der FC Bayern München ist am Mittwoch zu einer neuntägigen Tour in die USA aufgebrochen. Neben zwei Testspielen stehen vor allem zahlreiche Marketing- und Medientermine auf dem Timetable. Julian Green freut sich ganz besonders auf den Trip. Eine böse Überraschung gab es derweil für den Vorstandsvorsitzenden Karl-Heinz Rummenigge. Er durfte nicht mit ins Flugzeug.

    zum Artikel

  • Mi, 30. Juli 2014

    21 defensive Mittelfeldspieler schafften es in die kicker-Rangliste des deutschen Fußballs im Sommer 2014. Neben Bastian Schweinsteiger und Thiago, die zuletzt in der Kategorie der offensiven Mittelfeldspieler geführt wurden, sind zehn neue Akteure vertreten. Auf den ersten drei Plätzen ragen drei Münchner heraus, zwei Weltmeister schaffen es dabei in die Weltklasse.

    zum Artikel

  • Mi, 30. Juli 2014

    Die Werbedrehs des DFB stehen unter keinem guten Stern. Erst vor wenigen Wochen kam es dabei zu einem folgenschweren Autounfall. Bereits im Jahr zuvor rutschte Frankfurts Kevin Trapp bei einem Dreh aus. Der Keeper verletzte sich und fehlte den Hessen in der Folge. Erst über ein Jahr später hat sich nun der Verein mit dem DFB geeinigt.

    zum Artikel

  • Mi, 30. Juli 2014

    Im Trainingslager des Hamburger SV in Stegersbach (Österreich) ist ordentlich Dampf im Kessel. Bereits am Montagabend gerieten zwei Spieler im Training aneinander. Ansonsten sorgt Mirko Slomka dafür, dass genug Feuer drin ist. Der Coach lässt mit hohen Intensitäten trainieren, dabei will er seine Spieler an ihre Grenzen und darüber hinaus bringen. Überwacht wird jeder Akteur dabei von ganz oben - via Satellit.

    zum Artikel

  • Di, 29. Juli 2014

    Der spannende Zweikampf um dem Platz in Hannovers Sturm nahm am Dienstagabend beim Testspiel im slowenischen Ptuj kuriose Züge an: Während der eine Kandidat, Neuzugang Joselu, schon nach 13 Minuten mit Roter Karte vom Platz musste, nutzte der andere, Joselus Konkurrent Artur Sobiech, die Gunst der Stunde und steuerte nach seiner Einwechslung gleich alle drei 96-Treffer zum 3:2-Sieg über Serbiens Meister Roter Stern Belgrad bei.

    zum Artikel

  • Di, 29. Juli 2014

    Mit namhaften Gegnern bekamen es die Bundesligisten am Dienstagabend zu tun. Trotz vieler Ausfälle setzten sich die Knappen gegen den englischen Erstligisten Stoke City knapp durch, Christian Fuchs gab sein Comeback. Auch die TSG Hoffenheim wusste gegen den FC Zürich zu überzeugen. Hannovers Test gegen Roter Stern Belgrad verlief zwar turbulent, aber ebenfalls erfolgreich. Der VfB Stuttgart musste hingegen gegen den FC Getafe eine knappe Niederlage hinnehmen.

    zum Artikel

  • Di, 29. Juli 2014

    Wie vor einem Jahr bereitet sich der FC Augsburg in Walchsee auf die Bundesliga vor. Trainer Markus Weinzierl setzt im Trainingslager vielfältige Reize - auch außerhalb des Platzes. Am Dienstagnachmittag stand für die Mannschaft eine Einheit mit MotivationstrainerJörg Löhr auf dem Programm.

    zum Artikel

  • Di, 29. Juli 2014

    Die meisten Spieler hatten sich längst auf ihre Mountainbikes geschwungen und befanden sich auf der zwei Kilometer langen Radstrecke zurück ins Mannschaftshotel, als drei Stars von Borussia Dortmund im späten Nachmittagsregen von Bad Ragaz noch mit Fitness-Coach Florian Wangler arbeiteten. Marco Reus, Jakub Blaszczykowski und Ilkay Gündogan bereiten sich in der Schweiz auf ihr Comeback vor.

    zum Artikel

Alemannia Aachen

 
Suche
Wettbonus