Kicker Nachrichten

  • Di, 22. Juli 2014

    Neuzugänge, Vertragsverlängerungen, Wechselgerüchte - im kicker-Transferticker bleiben Sie auf dem neuesten Stand. Aktuell im Gespräch: Mathieu Valbuena, Jens Grahl, Robert Koch, Ben Sahar, Quirin Moll, Rasmus Jönnson, Patrice Evra, Peniel Mlapa, Mike Havenaar, Tiago, Wesley Sneijder, Xavi, James Rodriguez, Fabian Burdenski und Bojan.

    zum Artikel

  • Di, 22. Juli 2014

    Pech für Tom Schütz und seinen Klub Arminia Bielefeld: Der 26-jährige Mittelfeldspieler hat sich eine Meniskusverletzung zugezogen und wird so nicht nur am Samstag beim Saisonstart beim Auswärtsspiel gegen die Reserve des 1. FSV Mainz 05 (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) fehlen, sondern mehrere Wochen ausfallen.

    zum Artikel

  • Di, 22. Juli 2014

    Der SC Fortuna Köln hat sich durch den Rele­gationserfolg gegen den FC Bayern II nicht nur den Aufstieg, sondern auch das sportliche Überleben gesichert. "Nur" Regionalliga hätte sich Investor Mi­chael W. Schwetje nicht mehr angetan. In der neuen Saison muss sich Trainer Uwe Koschinat nun an seinem Kader messen lassen. Dabei setzt er auf die Stärken, die sein Team schon in der Vergangenheit ausgezeichnet hat.

    zum Artikel

  • Di, 22. Juli 2014

    Vor einem Jahr startete der MSV Duisburg als Zwangsabsteiger quasi ohne Vorbereitung in die Saison und wurde Siebter. Mit einem veränderten Team, einer "normalen" Vorbereitung und einem neuen Trainer, Gino Lettieri, wollen die "Zebras" in ihrem zweiten Drittliga-Jahr oben mitspielen. Doch kurz vor Saisonstart drückt vor allem in der Defensive der Schuh.

    zum Artikel

  • Di, 22. Juli 2014

    In der abgelaufenen Spielzeit erreichte der SSV Jahn Regensburg den elften Tabellenrang, in der neuen Saison soll nun ein einstelliger Platz erreicht werden. Der neue Jahn-Coach Alexander Schmidt verpasste dem SSV nicht nur ein neues Spielsystem, sondern musste auch einige Leistungsträger ersetzen. Trotz der aktuellen Verletzungssorgen, machen die respektablen Testspiele Mut für die anstehende Runde.

    zum Artikel

  • Di, 22. Juli 2014

    Das Beste zum Schluss? In sei­nen sechsten und damit letzten Neuzugang setzt der FC Rot-Weiß Erfurt hohe Erwartungen: Christoph Menz, der von Dynamo Dresden kam, soll im zentralen Mittelfeld für eine neue Qualität sorgen. Walter Kogler ist jedenfalls über­zeugt davon: "Christoph wird mit seiner großen Erfahrung aus der 2. Liga sehr wichtig für uns wer­den." Der Trainer sieht für den 25-Jährigen einen Stamm­platz auf der Doppelsechs vor.

    zum Artikel

  • Di, 22. Juli 2014

    Es war im November 2005, als sich ein gewisser Christian Stuff beim FC Hansa Rostock zum Probetraining vorstellte. Damals war er Stür­mer beim 1. FC Saarbrücken, überzeugen konnte er seinerzeit nicht. Fast neun Jahre später führte Stuff der Weg dann doch an die Ostseeküste, als inzwischen gestandener Innenverteidi­ger. Kontakte gab es auch zu Energie Cottbus und Dyna­mo Dresden. "Aber Rostock war für mich sportlich attraktiver", sagt der 1,99-Meter-Recke.

    zum Artikel

  • Mo, 21. Juli 2014

    Die 3. Liga startet ausgeglichen wie selten in ihre siebte Saison. Wer in diesem Jahr aufsteigt? Der kicker hat die Trainer aller Drittligisten befragt: Wehen Wiesbaden und Bielefeld sind die Favoriten - wem sonst noch der Sprung nach oben zugetraut wird, erfahren Sie in der Bildergalerie.

    zum Artikel

  • Mo, 21. Juli 2014

    Dynamo Dresden ist auf der Suche nach einer Verstärkung für das defensive Mittelfeld bei der SpVgg Unterhaching fündig geworden: Wie der kicker schon am Sonntag berichtete, haben die Sachsen bei Quirin Moll zugeschlagen. Der Transfer ist perfekt, wie die Hachinger am Montag vermeldeten.

    zum Artikel

  • Mo, 21. Juli 2014

    Der SpVgg Unterhaching ist mit Christian Wörns der nächste dicke Fisch ins Netz gegangen. Wörns, der 66-mal für die deutsche Nationalelf spielte und mit dem Adler auf der Brust 1992 Vize-Europameister wurde, steigt beim Drittligisten ins Trainerteam ein. Als Co-Trainer der ersten Mannschaft sowie als Jugendtrainer der U 16 sucht der 42-Jährige eine neue Herausforderung.

    zum Artikel

  • Mo, 21. Juli 2014

    Beim Aufstieg war Robin Schuster dabei. Mittendrin ist der 27-Jährige bei der SG Sonnenhof seit Winter nicht mehr. "In naher Zukunft", antwortet der Innenverteidiger auf die Frage, wann er sein Comeback feiert. Seit einem halben Jahr schlägt er sich mit Achillessehnenproblemen herum. Vor zwei Monaten folgte die OP. Nun schuftet der 1,93 Meter große Abwehrmann in der Reha.

    zum Artikel

  • Mo, 21. Juli 2014

    Davide Grassi spricht erst ein paar Brocken Deutsch, aber seine Kommandos aus dem Abwehrzentrum kommen schon. Auf Englisch, denn der im umbrischen Montecchio geborene Italiener verbrachte zwei seiner zehn Profijahre in der schottischen Premier League, in Dundee und Aberdeen. Deutschland ist das achte Land, der VfL Osnabrück sein zwölfter Klub in seiner Biografie - bei den Niedersachsen hat er so einiges vor.

    zum Artikel

  • Mo, 21. Juli 2014

    Mit dem 0:1 gegen Lokomotiv Taschkent endete für die Reserve von Borussia Dortmund eine von Improvisation geprägte Testphase. Die Kaderplanung ist so gut wie abgeschlossen, es gibt keine verletzungsbedingten Ausfälle zu beklagen. Sechs Tage vor Saisonstart spricht Chefcoach David Wagner im kicker über ...

    zum Artikel

  • Sa, 19. Juli 2014

    Die SG Dynamo Dresden hat in ihrer Generalprobe vor dem Saisonauftakt in der 3. Liga in sieben Tagen einen Achtungserfolg gegen Celtic Glasgow gelandet. Im heimischen Glücksgas-Stadion endete das deutsch-schottische Aufeinandertreffen 1:1 (0:1).

    zum Artikel

  • Fr, 18. Juli 2014

    Nachdem der bisherige und langjährige Torwarttrainer Jörg Schlisske seinen Stuhl aus privaten Gründen geräumt hatte, kann die SG Sonnenhof Großaspach nach nur wenigen Tagen einen Ersatz präsentieren: Ex-Profi Georg Koch wird künftig die Keeper der SGS instruieren. Dabei will der viermalige Bundesliga-Aufsteiger seinen immensen Erfahrungsschatz aus über 350 Spielen in der 1. und 2. Bundesliga an seine neuen Schützlinge weitergeben.

    zum Artikel

  • Fr, 18. Juli 2014

    Von Arminia Bielefeld bis Sonnenhof Großaspach: Diese Spieler könnten in dieser Saison in ihren Vereinen eine bedeutende Rolle einnehmen - und in manchen Partien den Unterschied zwischen Sieg oder Niederlage ausmachen. Was die Vereine von ihren "Zugpferden" erwarten, erfahren Sie in der Fotostrecke.

    zum Artikel

  • Do, 17. Juli 2014

    Wenige Tage vor Saisonstart hat Hansa Rostock nochmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen: Innenverteidiger Jovan Vidovic wird in der kommenden Saison für die Hanseaten auflaufen. Der 25-jährige Slowene unterschrieb beim FCH einen Einjahresvertrag und trifft in Rostock auf einen alten Weggefährten.

    zum Artikel

  • Do, 17. Juli 2014

    Auch kurz vor Saisonbeginn dreht sich das Personalkarussell bei Arminia Bielefeld munter weiter. Heute auf dem Absprung: Patrick Mainka und Olcay Turhan. Während Mainka zur U 23 des SV Werder Bremen wechselt, steht Turhan vor einem Wechsel in die Türkei.

    zum Artikel

  • Do, 17. Juli 2014

    Neun Tage vor Saisonbeginn ist die SpVgg Unterhaching noch einmal auf dem Transfermarkt fündig geworden: Wie der Drittligist am Donnerstag bekannt gab, sicherte sich der Verein die Dienste von Simon Kranitz. Der 18-jährige Mittelfeldspieler wird für ein Jahr vom VfB Stuttgart ausgeliehen. Bei seinem neuen Arbeitgeber trifft er auf einen alten Bekannten.

    zum Artikel

  • Do, 17. Juli 2014

    Horst Steffen steht vor seiner ersten kompletten Saison als Trainer der Stuttgarter Kickers, die er im September des vergangenen Jahres übernommen hatte. Im kicker-Interview spricht der 45-Jährige über gestiegene Erwartungshaltungen, das Torhüter-Duell zwischen Korbinian Müller und Mark Redl und seine Vertragsverlängerung.

    zum Artikel

  • Di, 22. Juli 2014

    FCI gegen FCN hieß es in einem Duell am Dienstagabend in Roth, bei dem Ingolstadt gegen den Bundesliga-Absteiger aus Nürnberg vor rund 2.600 Zuschauern den Grundstein zum 2:1 (1:0)-Erfolg mit einer starken Leistung im ersten Durchgang legte. Ein torreiches Remis schaffte derweil Heidenheim gegen Stade Rennes. Union Berlin blieb zum siebten Mal in Serie ungeschlagen. Auch St. Pauli und Bochum feierten Erfolge.

    zum Artikel

  • Di, 22. Juli 2014

    Neuzugänge, Vertragsverlängerungen, Wechselgerüchte - im kicker-Transferticker bleiben Sie auf dem neuesten Stand. Aktuell im Gespräch: Mathieu Valbuena, Jens Grahl, Robert Koch, Ben Sahar, Quirin Moll, Rasmus Jönnson, Patrice Evra, Peniel Mlapa, Mike Havenaar, Tiago, Wesley Sneijder, Xavi, James Rodriguez, Fabian Burdenski und Bojan.

    zum Artikel

  • Di, 22. Juli 2014

    Eineinhalb Wochen vor dem Start in die Saison 2014/15 hat der FSV Frankfurt einen - zumindest dem Namen nach - prominenten Neuzugang zu vermelden. Fabian Burdenski wechselt von Wisla Krakow zu den Hessen. Der Sohn des ehemaligen Bundesligatorhüters und Nationalkeepers Dieter Burdenski (478 Bundesligaspiele für Werder Bremen, Arminia Bielefeld und Schalke) unterschrieb am Bornheimer Hang einen Einjahresvertrag bis Juni 2015.

    zum Artikel

  • Di, 22. Juli 2014

    Eine Woche vor dem Start in die neue Saison hat sich Leipzigs Fabio Coltorti am Montag im Training verletzt. Der Keeper hat sich das Innenband des rechten Knies "gravierend angerissen". Für Benjamin Bellot ergibt sich dadurch die Chance auf einen Stammplatz. Der Verein muss sich indes überlegen, ob er auf dem Transfermarkt nochmal aktiv wird.

    zum Artikel

  • Di, 22. Juli 2014

    Der 1. FC Nürnberg macht weiter Nägel mit Köpfen. Zwölf neue Spieler hatte der Absteiger bereits verpflichtet, zuletzt den Ex-Dresdner Robert Koch am Montag. Und nur 24 Stunden später steht der nächste Neuzugang fest: Peniel Mlapa wird von Borussia Mönchengladbach ausgeliehen.

    zum Artikel

  • Di, 22. Juli 2014

    Sehr reduziert und schnörkellos präsentieren sich die Zweitligisten in der Saison 2014/15. Klare Strukturen lautet das große Motto bei den neuen Trikots. Doch auch die alljährlichen Eyecatcher bleiben nicht komplett aus: So setzt Fürth auf ein dreifarbiges Streifenmuster und Kaiserslautern auf grelle Farbverläufe. Alle 18 Trikots zum Durchklicken ...

    zum Artikel

  • Di, 22. Juli 2014

    Beim Familientag des Karlsruher SC am vergangenen Sonntag war Hiroki Yamada schon mittendrin, doch noch ist der angestrebte Wechsel des Japaners zum Zweitligisten nicht perfekt. Der 25-Jährige hatte beim Test gegen Bundesligist Augsburg mit dem Siegtreffer aufhorchen lassen, der KSC würde den Transfer gerne so schnell wie möglich über die Bühne bringen. Doch die Verhandlungen stocken.

    zum Artikel

  • Mo, 21. Juli 2014

    Die SpVgg Greuther Fürth schlug sich am Montag in einem Testspiel im Rahmen des Trainingslager in Oberösterreich beachtlich und fuhr gegen den russischen Topklub Lokomotive Moskau einen 2:0-Achtungserfolg ein.

    zum Artikel

  • Mo, 21. Juli 2014

    Einen Ausverkauf wollte die SpVgg Greuther Fürth in diesem Sommer eigentlich vermeiden. Mittlerweile haben aber schon zwölf Akteure - darunter auch fünf wichtige Stammspieler - den Verein verlassen. Doch damit nicht genug: Mit Sturmtank Ilir Azemi und Linksverteidiger Abdul Rahman Baba sind schon die nächsten Stammkräfte auf dem Sprung. Kleeblatt-Coach Frank Kramer muss nach diesem Umbruch eine neue Mannschaft formen - und verpasst sich derweil selbst einen Maulkorb.

    zum Artikel

  • Mo, 21. Juli 2014

    Sandhausen sucht den Rechtsverteidiger! Nach dem Abgang des letztjährigen Dauerbrenners Julian Schauerte (26) sollten Marc Pfertzel (33) oder Lukas Kübler (21) das Vakuum füllen. Das Duo fällt aber verletzt aus und wird wohl auch den Saisonstart verpassen. SVS-Trainer Alois Schwartz muss also improvisieren.

    zum Artikel

  • Mo, 21. Juli 2014

    Was der kicker schon am vergangenen Donnerstag wusste, ist seit Montagmittag auch offiziell: Der 1. FC Nürnberg verpflichtet Robert Koch von Dynamo Dresden. Der 28-jährige Flügelflitzer ist bereits der 14. Club-Neuzugang für die anstehende Zweitligasaison. Über die Höhe der Ablösesumme und die Vertragslaufzeit machte der Verein keine Angaben.

    zum Artikel

  • Mo, 21. Juli 2014

    Mit Tim Heubach konnte der 1. FC Kaiserslautern vergangene Woche einen weiteren Neuzugang präsentieren, bei einem Trikotsponsor tun sich die Pfälzer dagegen schwer. Bleibt die Brust auf dem Dress des FCK beim Zweitliga-Start am 4. August gegen 1860 München blank? Beim FCK sieht man die Situation gelassen, schließlich, so Vereinssprecher Stefan Roßkopf, sei Vermarkter Sportfive gefragt.

    zum Artikel

  • Mo, 21. Juli 2014

    Das Trainingslager in Leogang nutzte Braunschweigs Trainer Torsten Lieberknecht für taktische Experimente und personelle Rochaden. In den vier Testspielen kredenzte der 40-Jährige Zahlensalat und probierte eine Reihe von Spielsystemen aus: 4-1-4-1, 4-4-2 oder 3-4-3? Für den Zweitliga-Saisonstart am 1. August (20.30 Uhr) in Düsseldorf hat der Löwen-Dompteur bereits einen klaren Favoriten.

    zum Artikel

  • Mo, 21. Juli 2014

    Zweitliga-Aufsteiger SV Darmstadt 98 hat seine Planungen auf der Torhüter-Position abgeschlossen: Von der Zweitvertretung des VfL Wolfsburg stößt Marius Sauß zu den Lilien. Der 21-Jährige, dessen Vertrag bei den Wölfen zum 1. Juli ausgelaufen war, kommt ablösefrei und unterschreibt bei den Hessen einen Einjahresvertrag. Und muss sich wohl erst einmal hinten anstellen.

    zum Artikel

  • Mo, 21. Juli 2014

    Der 1. FC Nürnberg besiegte am Samstag in Weismain den spanischen Erstligisten FC Valencia mit 3:1. Ein dickes Ausrufezeichen des Bundesliga-Absteigers aus Franken, das der Club ohne den Japaner Hiroshi Kiyotake setzte. Auf der einen Seite war dies nachvollziehbar, kam der 24-Jährige doch erst am Donnerstag aus dem Urlaub. Andererseits könnte es auch schon mal der Vorgeschmack sein auf das, was kommt: Nürnberg ohne Kiyotake.

    zum Artikel

  • So, 20. Juli 2014

    4:2 gegen Top-Klub Paris St. Germain um Superstar Zlatan Ibrahimovic: Leipzig hat am Freitagabend ein ordentliches Ausrufezeichen gesetzt. Doch bei RB gehen die Verantwortlichen völlig unaufgeregt mit dem Ergebnis gegen die Franzosen um. Beim Zweitliga-Aufsteiger will man den Test "nicht überbewerten", wie Sportdirektor Ralf Rangnick betont, markige Sprüche wird es nicht geben. Der Fokus ist komplett auf den Auftakt am 2. August gegen Aalen gelegt.

    zum Artikel

  • So, 20. Juli 2014

    Der ehemalige Zweitliga-Profi Andreas Biermann (33) ist tot. Das bestätigte sein letzter Verein, der FSV Spandauer Kickers 1975. "Wir sind tief geschockt", sagte Kickers-Geschäftsführer Günter Hagedorn am Sonntag der Nachrichtenagentur dpa. Große Bestürzung herrschte auch bei seinen Ex-Vereinen Union Berlin und FC St. Pauli.

    zum Artikel

  • So, 20. Juli 2014

    Der Karlsruher SC setzt in der Kapitänsfrage auf Kontinuität: Schlussmann Dirk Orlishausen (31) wurde von seinen Teamkollegen in seinem Amt bestätigt. Eine Änderung gab es dagegen im Mannschaftsrat.

    zum Artikel

  • Sa, 19. Juli 2014

    In nicht einmal mehr zwei Wochen ertönt der Startschuss für die neue Zweitligasaison. Folglich befinden sich auch die meisten Klubs der 2. Liga derzeit in einer intensiven Phase der Vorbereitung. Einen Überblick über das Leistungsvermögen der eigenen Spieler können die Trainer am besten in Spielen erhalten, folglich testete am Samstag die halbe Liga. Am Start: Düsseldorf, Berlin, Aue, Sandhausen, Frankfurt, 1860, Darmstadt, St. Pauli und Fürth.

    zum Artikel

  • Sa, 19. Juli 2014

    Sehr rund verlief bisher beim VfL Bochum die Vorbereitung auf die neue Saison: Fünfmal traten die Westfalen zu Testspielen an, fünfmal ging das runderneuerte Team von Coach Peter Neururer als Sieger vom Platz, zuletzt nach einem eindrucksvollen 3:1 gegen Bundesligist VfL Wolfsburg. Nun aber hat sich Stammkeeper Andreas Luthe verletzt.

    zum Artikel

  • Mi, 23. Juli 2014

    Unter die Gerüchte hatte Klaus Allofs selbst schon einen Schlussstrich gezogen: Eine Anfrage von Manchester United für Ricardo Rodriguez blockte der Manager direkt ab, und auch bei Diego Benaglio, der mit Benfica Lissabon in Verbindung gebracht wird, schloss er einen Transfer aus. "Wir geben beide nicht ab."

    zum Artikel

  • Di, 22. Juli 2014

    Tief hängen die Wolken in den Bergen des Montafon. Seit Montag regnet es fast ohne Unterbrechung in Schruns, wo sich der SC Freiburg bis Sonntag auf die neue Saison vorbereitet. Doch der positiven Stimmung in der Mannschaft kann Petrus? schlechte Laune nichts anhaben. Beim Training von Standardsituationen am Morgen brandete mehr als einmal lauter Jubel auf. Abends gewannen die Breisgauer im rund 100 Kilometer von Schruns entfernten Henau (Schweiz) ihr Testspiel gegen den Schweizer Erstligisten FC St. Gallen 1:0.

    zum Artikel

  • Di, 22. Juli 2014

    Nach dem 1:4 gegen Marseille hat Bayer Leverkusen im Rahmen seines Trainingslagers ein Erfolgserlebnis gefeiert: Die Rheinländer siegten am Dienstag gegen Lokomotive Moskau mit 3:1 (2:0). Während Wolfsburgs geplanter Test dem Regen zum Opfer fiel, hielten sich der SC Freiburg, der Hamburger SV und Hannover 96 schadlos. Borussia Dortmund dagegen kam beim VfL Osnabrück nicht über ein 1:1 hinaus, freut sich aber über das Debüt von Neuzugang Ciro Immobile und Comebacker Subotic.

    zum Artikel

  • Di, 22. Juli 2014

    Neuzugänge, Vertragsverlängerungen, Wechselgerüchte - im kicker-Transferticker bleiben Sie auf dem neuesten Stand. Aktuell im Gespräch: Mathieu Valbuena, Jens Grahl, Robert Koch, Ben Sahar, Quirin Moll, Rasmus Jönnson, Patrice Evra, Peniel Mlapa, Mike Havenaar, Tiago, Wesley Sneijder, Xavi, James Rodriguez, Fabian Burdenski und Bojan.

    zum Artikel

  • Di, 22. Juli 2014

    Auf scharfe Kritik und breite Ablehnung der Betroffenen stößt das Vorhaben der rot-grünen Landesregierung in Bremen, Fußballvereine an den Kosten für Polizeieinsätze bei dortigen Risikospielen zu beteiligen. Derartige Pläne, die nach einer entsprechenden Gesetzesänderung noch 2014 in Bremen Inkrafttreten könnten, hatte Innensenator Ulrich Mäurer am Dienstag verkündet.

    zum Artikel

  • Di, 22. Juli 2014

    Die Offensive ist die große Baustelle bei Eintracht Frankfurt. Drei bis vier neue Akteure sollen für diesen Bereich noch kommen, doch nach Vorstandsboss Heribert Bruchhagen am Vortag kam auch Sportdirektor Bruno Hübner am Dienstag ohne eine der ersehnten personellen Verstärkungen ins Trainingslager nach Donaueschingen.

    zum Artikel

  • Di, 22. Juli 2014

    Als bislang letzter Spieler ist Junior Diaz in die Vorbereitung des 1. FSV Mainz 05 eingestiegen. Der Verteidiger aus Costa Rica traf am vergangenen Sonntag direkt aus dem Urlaub im Trainingslager der 05er in Needwood in der Nähe von Birmingham ein. Die Verspätung des 30-Jährigen hat einen einfachen Grund: Junior Diaz ist jetzt ein Fußball-Held. Zumindest in seinem Heimatland. Bei der WM erlebte der kopfballstarke Linksfuß seinen Karriere-Höhepunkt, schaffte mit den "Ticos" erstmals den Einzug ins Viertelfinale und war mit seinem Team die Überraschung des Turniers in Brasilien.

    zum Artikel

  • Di, 22. Juli 2014

    Intensiv und mit großem Tempo geht es im Schalker Trainingslager in Grassau am Chiemsee seit Montagabend zur Sache. Das Niveau ist hoch, doch hat Coach Jens Keller nach zwei Einheiten auch schon wieder zwei neue Verletzte zu beklagen. Nach Kaan Ayhan erwischte es auch Jan Kirchhoff.

    zum Artikel

  • Di, 22. Juli 2014

    Um den Vergleich mit seinem Vorgänger kommt Neu-Dortmunder Ciro Immobile definitiv nicht herum. Dabei hinkt dieser an allen Ecken und Enden. Der italienische Angreifer ist ein ganz anderer Spielertyp als der zum FC Bayern abgewanderte Robert Lewandowski. Eines soll die beiden aber verbinden: zahlreiche Tore auf dem Weg in die Herzen der BVB-Fans.

    zum Artikel

  • Di, 22. Juli 2014

    Toni Kroos sorgte zuletzt für die großen Schlagzeilen, erst Weltmeister mit der DFB-Elf, dann der Wechsel vom FC Bayern zu Real Madrid. Sein jüngerer Bruder Felix dagegen bäckt etwas kleinere Brötchen und setzt ganz nebenbei auf Kontinuität. Der 23-Jährige wird auch in Zukunft für den SV Werder Bremen auflaufen, der Vertrag des Mittelfeldspielers wurde vorzeitig verlängert.

    zum Artikel

  • Mo, 21. Juli 2014

    Der FC Bayern München duellierte sich am Montagabend mit dem Drittligisten MSV Duisburg, der sich schon auf der Zielgeraden Richtung Ligastart befindet. Die Zebras "scheiterten" letztlich aber am Top-Transfer des FCB, der im ersten Spiel direkt traf.

    zum Artikel

  • Mo, 21. Juli 2014

    Er ist der Mann mit dem aktuell sichersten Stammplatz beim VfL Wolfsburg: Nach den Verletzungen von Patrick Ochs (Kreuzbandriss) und Christian Träsch (Schultereckgelenkssprengung) ist Rechtsverteidiger Sebastian Jung derzeit konkurrenzlos. Dennoch gibt der Neuzugang aus Frankfurt Gas, er hat ein großes Ziel: die Nationalmannschaft.

    zum Artikel

  • Mo, 21. Juli 2014

    Ohne Anpassungsprobleme startet Neuzugang Fin Bartels, gekommen vom FC St. Pauli, bei den Bremern durch. Im Trainingslager im österreichischen Zell am Ziller gibt er sich zuversichtlich, dass es mit seinem neuen Klub keine erneute Zittersaison gibt. Das Minimalziel Klassenerhalt soll früh erreicht werden: "Wir haben gute Spieler. Ich denke, dass man eine ordentliche Saison spielen und das Ganze diesmal etwas eher klarmachen kann." Doch welche Rolle wird Bartels einnehmen?

    zum Artikel

  • Mo, 21. Juli 2014

    Es läuft nicht beim FC Augsburg: Das Überraschungsteam der Vorsaison, das auf Rang acht nur haarscharf an der Europa League gescheitert war, kam am Montagabend im Testspiel gegen den Fünftligisten SSV Ulm nur zu einem 3:3.

    zum Artikel

  • Mo, 21. Juli 2014

    Am Montag trafen Heribert Bruchhagen und Carlos Zambrano im Eintracht-Trainingslager in Donaueschingen ein. "Ich bleibe bis Dienstag und habe nur einen Krankentransport gemacht", scherzte ein gut gelaunter Vorstandsboss, der den peruanischen Verteidiger, der von einer Lungenentzündung genesen ist, in den Schwarzwald chauffiert hatte.

    zum Artikel

  • Mo, 21. Juli 2014

    Seit Sonntag bereitet sich der 1. FSV Mainz 05 in seinem Sommer-Trainingslager in England auf die neue Saison vor. Im Leistungszentrum der englischen Football Association in Needwood in der Nähe von Birmingham haben die Mainzer ihr Quartier aufgeschlagen. Personell ist das letzte Wort aber noch nicht gesprochen, wie Manager Christian Heidel am Montag unter anderem bestätigte, als er zu den Planungen Stellung nahm.

    zum Artikel

  • Mo, 21. Juli 2014

    Aus dem Verdacht wurde nun Realität. Der VfL Wolfsburg muss einen herben Rückschlag in der Saisonvorbereitung hinnehmen. Christian Träsch hat sich beim 1:3 gegen den VfL Bochum am vergangenen Freitag eine Schultereckgelenksprengung zugezogen und fällt deshalb voraussichtlich sechs bis acht Wochen aus. Das ergab eine MRT-Untersuchung am Montag. Am Dienstag soll der 26-Jährige operiert werden.

    zum Artikel

  • Mo, 21. Juli 2014

    Am Mittwoch bricht Hoffenheim auf ins Heidiland. In Brunnen am Vierwaldstätter See, umrahmt von mächtigen Bergen, trainiert Markus Gisdol die folgenden zehn Tage seinen Kader, ein präziseres Umschaltspiel und die gemeinschaftliche Jagd auf den Ball gibt er als Lernziele aus. Nicht mit in die Schweiz fährt Koen Casteels, der noch mit den Folgen seines Schienbeinbruchs kämpft, erlitten Anfang April in Berlin. Zunächst nicht Teil der Reisegruppe ist auch das Duo Tarik Elyounoussi und Eugen Polanski. Letzterer verletzte sich bei einem Testspiel am Montag am Sprunggelenk.

    zum Artikel

  • Mo, 21. Juli 2014

    Eintracht Frankfurt hat einen neuen Kandidaten für den Sturm an der Angel, Stefan Scepovic vom spanischen Zweitligisten Sporting Gijon. Bis zum Eintreffen der ersten von drei, vier Verstärkungen für die Offensive ist Vaclav Kadlec der einzige verfügbare Angreifer im Profikader der Eintracht. Luca Waldschmidt laboriert an einer Entzündung im Leistenbereich. Für Kadlec wird es nach dem Trainerwechsel ein Neuanfang.

    zum Artikel

  • Mo, 21. Juli 2014

    Leverkusens Trainer Roger Schmidt steht noch am Anfang seiner Karriere und darf doch schon einen der großen Klubs in der Liga trainieren. Bei der Werkself wurde schon lange der attraktive Fußball gepflegt, mit diesem Spielstil hat man sich über Jahre viele Sympathien erkämpft. Schmidt passt in dieses Konzept. Der 47-Jährige verlangt viel von seiner Mannschaft, sagt im kicker-Interview aber, dass jeder Spieler in der Lage sei, seinen Idee vom Fußball umzusetzen.

    zum Artikel

Alemannia Aachen

 
Suche
Wettbonus