Kicker Nachrichten

  • Do, 26. März 2015

    Fortuna Köln durchlebt eine enorm schwierige Phase. Nach dem unerwarteten Tod von Präsident Klaus Ulonska ist noch längst keine Normalität im Kölner Süden in Sicht. Neben den finanziellen und administrativen Fragezeichen, die derzeit rund um die Fortuna herrschen, leisteten sich die Kölner aber auch eine sportliche Talfahrt, die Innenverteidiger Florian Hörnig auf den Plan ruft.

    zum Artikel

  • Do, 26. März 2015

    Die SpVgg Unterhaching hat einen vorübergehenden Nachfolger für Christian Ziege präsentiert. Nach dem überraschenden Rücktritt des Cheftrainers wird Claus Schromm interimsweise das Zepter beim abstiegsbedrohten Team und das Amt des Trainers übernehmen.

    zum Artikel

  • Do, 26. März 2015

    Mit einem kicker-Notenschnitt von 2,61 ist er der zweitbeste Akteur der Liga hinter Vincenzo Marchese von den Stuttgarter Kickers (2,55). Nun äußerte sich Halle-Manager Ralph Kühne zu Mittelfeldspieler Akaki Gogia, dessen Vertrag ausläuft, und rechnet nicht mit einem Verbleib des Georgiers über die Saison hinaus.

    zum Artikel

  • Do, 26. März 2015

    Die Stuttgarter Kickers liegen nach dem jüngsten 2:1-Auswärtserfolg bei der SpVgg Unterhaching weiter gut im Aufstiegsrennen. Unabhängig von der Ligazugehörigkeit in der kommenden Spielzeit arbeitet Stuttgarts Sportdirektor Michael Zeyer jetzt schon an der Kaderplanung für 2015/16 und führt aussichtsreiche Vertragsgespräche.

    zum Artikel

  • Do, 26. März 2015

    Wehen Wiesbaden kann die restlichen acht Saisonspiele ohne größeren Druck bestreiten. Mit 45 Punkten und sieben Zählern Rückstand auf Rang drei wird es aller Voraussicht nach nichts mehr mit dem Aufstieg in die 2. Bundesliga. Dennoch gibt es für den Drittligisten noch mindestens eine wichtige Partie: Am 29. April geht es im Hessenpokal-Halbfinale zum KSV Hessen Kassel. Bis dahin werden zwei SVWW-Akteure ihre Blessuren sicherlich auskuriert haben.

    zum Artikel

  • Mi, 25. März 2015

    Holstein Kiel steuert auf die 2. Bundesliga zu: Die "Störche" haben nur eines der letzten 21 Spiele verloren und zuletzt siebenmal am Stück gewonnen. Am Mittwochabend waren sie im Landespokal gegen den abstiegsbedrohten Regionalligisten VfR Neumünster gefordert - und gewannen 2:0.

    zum Artikel

  • Mi, 25. März 2015

    Drittliga-Spitzenreiter Arminia Bielefeld muss für den Rest der Saison auf Jonas Strifler verzichten. Wie der DSC am Mittwoch bekannt gab, wurde der 25-Jährige nach seinem Kreuzbandriss erfolgreich am Knie operiert und wird nun monatelang ausfallen.

    zum Artikel

  • Mi, 25. März 2015

    Sonnenhof Großaspach wird die beiden Nachwuchskräfte Niklas Schommer und Christian Heinrich zur kommenden Saison mit einem Vertrag bis 2017 ausstatten. Beide unternahmen in dieser Saison bereits erste Schritte in der 3. Liga. Derweil testet die SGS, die seit der Rückkehr von Trainer Rüdiger Rehm wieder in die Spur gefunden hat, am Freitag gegen Sandhausen.

    zum Artikel

  • Mi, 25. März 2015

    Sportlich geht es für Dynamo Dresden in dieser Saison nicht mehr um viel: Im Sachsen-Pokal im Viertelfinale ausgeschieden, im DFB-Pokal an Borussia Dortmund (0:2) im Achtelfinale gescheitert und in der 3. Liga bis auf Platz zehn zurückgefallen. Nicht nur deshalb treffen die Sachsen Vorbereitungen für die kommende Saison. Um künftig den eigenen Nachwuchs "besser zu fördern", wird die SGD die U-23-Mannschaft zur kommenden Saison abmelden.

    zum Artikel

  • Mi, 25. März 2015

    Der MSV Duisburg hat mit einem 4:1-Sieg am vergangenen Wochenende bei Borussia Dortmund II wieder den Aufstiegsrelegationsplatz in der 3. Liga ergattert, den Blick aber nicht alleine auf das sportlich erfolgreiche Abschneiden gerichtet. Vielmehr sorgt der MSV nach der Flugzeugkatastrophe in Frankreich mit einer Spenden-Aktion für Aufsehen.

    zum Artikel

  • Di, 24. März 2015

    Nachdem sich Rot-Weiß Erfurt am Montag von Trainer Walter Kogler getrennt hatte, stellte der Drittligist einen Tag später offiziell dessen Nachfolger vor: Christian Preußer. Der 31-Jährige übernimmt vorerst bis Saisonende das Kommando, könnte im Erfolgsfall aber auch in der nächsten Spielzeit Cheftrainer bleiben. Das Angebot kam für den bisherigen Co-Trainer "schon sehr plötzlich".

    zum Artikel

  • Di, 24. März 2015

    16. Auswärtsspiel, 14. Niederlage - der SSV Jahn Regenburg kommt auf Grund seiner chronischen Erfolglosigkeit auf fremden Plätzen nicht aus dem Keller der Dritten Liga. Neun Punkte Rückstand haben die Oberpfälzer nach dem 0:1 beim hohen Favoriten Holstein Kiel. Trainer Christian Brand sieht dennoch weiter Chancen auf den Verbleib in der dritthöchsten Spielklasse.

    zum Artikel

  • Di, 24. März 2015

    Die Geldstrafe von Preußen Münsters Trainer Ralf Loose wurde nach dessen Einspruch von 2.500 Euro auf 2.000 Euro gesenkt, das gab der Deutsche Fußball Bund (DFB) am Dienstagmittag bekannt.

    zum Artikel

  • Di, 24. März 2015

    Drittligist MSV Duisburg muss im Aufstiegskampf für rund sechs Wochen auf Rolf Feltscher verzichten. Der Außenverteidiger zog sich beim 4:1-Erfolg im NRW-Duell bei Borussia Dortmund II einen Innenbandriss im linken Knie zu. Dies ergab die Untersuchung am Dienstagmorgen in der BG Unfallklinik in Duisburg. Derweil begrüßen die Meidericher einen Trainingsgast aus der Zweiten Liga.

    zum Artikel

  • Di, 24. März 2015

    Die U 23 des 1. FSV Mainz 05 steht zwar in der Drittliga-Tabelle nach wie vor unter dem ominösen Strich, doch die Leistungskurve der Rheinhessen zeigte in den vergangenen Wochen stetig nach oben. Äußerst bitter war freilich, wie das 1:1 bei Preußen Münster am Samstag zustande kam.

    zum Artikel

  • Di, 24. März 2015

    Nach seiner am Freitagabend im Auswärtsspiel bei Wehen Wiesbaden (0:2) erlittenen Sprunggelenksverletzung, wird Mittelfeldspieler Maik Odenthal vom VfL Osnabrück mehrere Wochen ausfallen.

    zum Artikel

  • Mo, 23. März 2015

    Zum elften Mal in Folge konnte der Chemnitzer FC keinen Sieg in fremden Stadien feiern - den letzten Auswärtserfolg gab es im September bei der Zweitvertretung von Borussia Dortmund (3:1). Darüber ärgerte sich CFC-Keeper Philipp Pentke, der einen späten Gegentreffer hinnehmen musste.

    zum Artikel

  • Mo, 23. März 2015

    Noch Ende Februar zeigten Formbarometer und Entwicklung in der Tabelle eindeutig in Richtung Rückkehr in die Regionalliga - spätestens seit Samstag hat die SG Sonnenhof Großaspach im Abstiegskampf wieder alle Trümpfe in der Hand. Der Last-Minute-Sieg bei Rot-Weiß Erfurt beschert den Württembergern vier Punkte Vorsprung auf Rang 18.

    zum Artikel

  • Mo, 23. März 2015

    Die Restrunde der 3. Liga läuft und die Tabellenkonstellation ist weiterhin denkbar eng. Bielefeld ist Spitzenreiter, nur Kiel hält einigermaßen Schritt. Direkt dahinter wechseln die Vereine die Plätze fast wöchentlich. Und wie geht es am anderen Tabellenende aus? Können sich die Neulinge aus Mainz und Großaspach in der Liga halten, schafft Regensburg das Wunder - und wer könnte noch in den Keller rutschen? Rechnen Sie es durch - im kicker-Tabellenrechner...

    zum Artikel

  • Mo, 23. März 2015

    Schlusslicht Jahn Regensburg wehrte sich verbissen bis zum Schlusspfiff, musste am Ende aber eine doch verdiente 0:1-Niederlage bei Holstein Kiel quittieren. Siegtorschütze für die "Störche" war - ein "Bulldozer".

    zum Artikel

  • Fr, 27. März 2015

    Schreckmoment für Zweitligist Fortuna Düsseldorf: Beim Training am Mittwochvormittag verletzte sich Adam Bodzek bei einem Zusammenstoß am linken Knie und musste minutenlang behandelt werden. Daraufhin brach der Defensivspezialist die Einheit ab und fuhr auf direktem Weg zum Arzt. Welche Verletzung sich Bodzek zuzog, steht derzeit noch nicht fest.

    zum Artikel

  • Do, 26. März 2015

    Nur ein Sieg aus den vergangenen sechs Partien: Das ist die ernüchternde Bilanz des Zweitliga-Spitzenreiters FC Ingolstadt. Der einst so komfortable Vorsprung auf Tabellenplatz drei beträgt nur noch magere vier Zähler. Der Grund: Viele Leistungsträger der "Schanzer" laufen derzeit ihrer Form aus der Hinrunde hinterher. Dennoch bleibt FCI-Trainer Ralph Hasenhüttl optimistisch und sieht seine Mannschaft weiterhin auf Kurs Richtung 1. Bundesliga.

    zum Artikel

  • Do, 26. März 2015

    Durch eine 0:2-Pleite am vergangenen Samstag in Düsseldorf endete die Erfolgsserie von Zweitliga-Aufsteiger SV Darmstadt 98. Zuvor blieben die Lilien 16 Partien in Folge ungeschlagen. Dabei rückte vor allem ein Akteur in den Blickpunkt: Milan Ivana. Nach einer durchwachsenen Hinrunde zählt der Mittelfeldspieler mittlerweile wieder zum Stammpersonal bei Trainer Dirk Schuster. Derweil nutzten die Darmstädter die Länderspielpause zu einem Testspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 II.

    zum Artikel

  • Do, 26. März 2015

    Der leichte Aufwärtstrend des VfR Aalen in den vergangenen Wochen wurde von der Hiobsbotschaft am Dienstag überschattet. Dem Zweitligisten wurden von der DFL zwei Punkte wegen Verstößen gegen die Lizenzauflagen abgezogen. Ein herber Nackenschlag im Abstiegskampf. Doch Trainer und Vereinsführung sind sich einig: Das wirft uns nicht um.

    zum Artikel

  • Do, 26. März 2015

    Union Berlin nutzte die Länderspielpause, um beim Landesligisten FV Erkner 1920 vorstellig zu werden. Die "Eisernen" zeigten dann aber kein Erbarmen mit dem Gastgeber und schenkten dem FV Erkner gleich 14 Tore ein. Treffsicher zeigte sich einmal mehr Sebastian Polter, in der Liga zuletzt der Matchwinner beim 1:0 über St. Pauli.

    zum Artikel

  • Do, 26. März 2015

    In den großen europäischen Ligen ist der Wintertransfermarkt zwar geschlossen, doch im kicker-Transferticker bleiben Sie immer am Ball. Aktuell unter anderem im Fokus: Petr Cech, Lukas Podolski, Sami Khedira, Marko Marin, Radamel Falcao, Lars Stindl, Romelu Lukaku, Sidney Sam, Lukas Kübler, Mario Mandzukic, David Alaba, Xavi und Marquinhos.

    zum Artikel

  • Do, 26. März 2015

    Auf einer Mitgliederversammlung der Deutschen Fußball-Liga (DFL) sprachen Geschäftsführer Christian Seifert und Co. unter anderem auch über die Anfeindungen gegen Zweitliga-Aufsteiger RasenBallsport Leipzig. Die Profi-Klubs haben sich zu einer Solidarisierung mit den Sachsen entschlossen, ohne dabei konkrete Maßnahmen zu nennen.

    zum Artikel

  • Do, 26. März 2015

    Der TSV 1860 München steckt weiter im Abstiegskampf. Das jüngste 1:1 gegen den VfR Aalen zeigte eklatante Schwächen im Spiel der Löwen und brachte Trainer Torsten Fröhling, der seit fünf Partien im Amt ist, in Rage. Der Coach zieht im kicker-Interview ein Zwischenfazit über die ersten Wochen und spricht eine Kampfansage an die Konkurrenz aus.

    zum Artikel

  • Do, 26. März 2015

    Mit 34 Zählern liegt Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Heidenheim im Mittelfeld der Tabelle. Bei zwölf Zählern Vorsprung auf die bedrohliche Zone herrscht bei den FCH-Verantwortlichen keinerlei Zweifel am Klassenerhalt. Langsam können die Planungen für die kommende Saison beginnen. Dabei wird Erol Sabanov nicht mehr zur Verfügung stehen: Nach nur einem Jahr verlässt der Scout und langjährige Ex-Keeper Heidenheim und will in Zukunft als Torwarttrainer arbeiten.

    zum Artikel

  • Mi, 25. März 2015

    Während sich die deutsche Nationalmannschaft in Kaiserslautern auf das Test-Länderspiel gegen Australien vorbereitet, bat Benno Möhlmann seine Schützlinge ebenfalls zum Test - der FSV Frankfurt bekam es am Mittwoch mit dem Verbandsligisten FV Bad Vilbel zu tun und fuhr einen ungefährdeten 2:0-Sieg ein.

    zum Artikel

  • Mi, 25. März 2015

    Erstmals nach zehn sieglosen Spielen durfte der VfL Bochum am Montagabend wieder einen Auswärtssieg bejubeln. Beim 1. FC Nürnberg siegte der Revierklub mit 2:1 und kletterte in der Tabelle auf einen einstelligen Tabellenplatz. Während Trainer Gertjan Verbeek noch einiges zu bemängeln hatte, war vor allem Toptorjäger Simon Terodde sichtlich erleichtert.

    zum Artikel

  • Mi, 25. März 2015

    Zweitligist Union Berlin hat den am Saisonende auslaufenden Vertrag mit Offensivmann Steven Skrzybski um drei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2018 verlängert. Damit konnten die Verantwortlichen des Hauptstadtklubs nach der Kontraktausweitung mit Mittelfeldspieler Christopher Quiring die nächste wichtige Personalie klären.

    zum Artikel

  • Mi, 25. März 2015

    Der FSV Frankfurt und Chhunly Pagenburg gehen bereits seit einem Monat getrennte Wege. Wie erst jetzt bekannt wurde, haben die Hessen den Kontrakt mit dem sportinvaliden Offensivspieler aufgelöst. "Ich bin ab sofort Sportinvalide", sagte Pagenburg, "darüber bin ich natürlich sehr traurig, aber ich versuche, nach vorne zu schauen."

    zum Artikel

  • Mi, 25. März 2015

    Zweitliga-Schlusslicht St. Pauli wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zur Kasse gebeten. Wie mitgeteilt wurde, müssen die Hamburger 10.000 Euro wegen des Zündens Bengalischer Feuer zahlen.

    zum Artikel

  • Mi, 25. März 2015

    Viel fehlte Braunschweig am Samstag nicht zu einem perfekten Wochenende. Einmal waren es nur wenige Zentimeter, dann wieder ein bärenstarker Ingolstädter Torwart, die einen Eintracht-Sieg vereitelten. Und so hadern die Löwen trotz eines klar erkennbaren Aufwärtstrends in den letzten Wochen mit ihrer Chancenverwertung und "nur" einem Punkt gegen den Spitzenreiter.

    zum Artikel

  • Mi, 25. März 2015

    Den Sprung in die Aufstiegsränge haben die Karlsruher am Sonntag beim torlosen Remis im Derby gegen den 1. FC Kaiserslautern verpasst. Doch schon am Ostersonntag nehmen Trainer Markus Kauczinski und seine Schützlinge einen neuen Anlauf. Die Zeit der Länderspielpause will der Coach nutzen, um am Umschaltspiel der Badener arbeiten zu lassen.

    zum Artikel

  • Di, 24. März 2015

    Der FC St. Pauli nutzte die Länderspielpause, um gegen den Lüneburger SK ein Testspiel zu bestreiten und sich beim 2:1 neues Selbstvertrauen im Kampf um den Ligaverbleib zu holen. Gegen den Regionalligisten feierten zudem die zuletzt verletzten Waldemar Sobota und Sebastian Schachten ihr Comeback für die Kiez-Kicker.

    zum Artikel

  • Di, 24. März 2015

    Der 1. FC Union Berlin hat mit dem Last-Minute-Sieg gegen den FC St. Pauli einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt gemacht. Bester Spieler der "Eisernen" war gegen die Kiez-Kicker Torhüter Daniel Haas. Ob der 31-Jährige auch nach der Länderspielpause in Sandhausen spielt, lässt Union-Coach Norbert Düwel jedoch noch offen.

    zum Artikel

  • Di, 24. März 2015

    Einer der größten Gewinner des 26. Spieltags war unbestritten der 1. FC Kaiserslautern. Durch die Nullnummer beim Karlsruher SC schob sich die Elf von Trainer Kosta Runjaic auf Rang zwei vor - der ersehnte Aufstieg ist in der Pfalz deutlich vor Augen. Der neutrale Zuschauer sah sicher keinen Leckerbissen, Taktikliebhaber à la Runjaic kamen da schon viel mehr auf ihre Kosten.

    zum Artikel

  • Di, 24. März 2015

    Dem VfR Aalen sind wegen Verstößen gegen die Lizenzierungsauflagen zwei Punkte abgezogen worden. Damit rückt der Tabellenkeller in der 2. Bundesliga noch enger zusammen. Wer profitiert? Wer rettet sich? Wer steigt ab? Ach und: Wer steigt eigentlich auf? Rechnen Sie die Rest-Saison durch - im kicker-Tabellenrechner...

    zum Artikel

  • Fr, 27. März 2015

    Vergangenen Sommer gewannen die beiden Frankfurter die U-19-Europameisterschaft. Danach trennten sich die Wege von Marc-Oliver Kempf und Marc Stendera. Kempf zog es zum SC Freiburg. In der U-20-Nationalmannschaft kommt es nun zum Wiedersehen.

    zum Artikel

  • Fr, 27. März 2015

    Ein Sieg in sieben Spielen: Der FC Augsburg muss sich vor allem defensiv steigern, soll der Höhenflug weitergehen. Manager Stefan Reuter kritisiert: "Wir verteidigen in der einen oder anderen Situation nicht konsequent genug." Hoffnung gibt es, dass Kapitän Paul Verhaegh gegen Schalke wieder zum Kader gehört.

    zum Artikel

  • Do, 26. März 2015

    Seinen Platz im Team hat er verloren. Felix Kroos, in der Hinserie häufig für die Startelf nominiert, sitzt nur noch auf der Bank. Rivale Philipp Bargfrede, zurückgekommen nach einer langwierigen Knieverletzung, bekommt den Vorzug als alleiniger Sechser. Der Bruder des Weltmeisters Toni spricht von zwiespältigen Gefühlen: Unzufrieden sei er, doch insgesamt nicht unglücklich in Bremen.

    zum Artikel

  • Do, 26. März 2015

    Seit dem 2:1 gegen Hannover 96 am 15. Februar ist der SC Paderborn in der Bundesliga ohne Torerfolg. Eine Negativserie, die selbst im Test-Duell zwischen dem Bundesliga-Aufsteiger und Absteiger Eintracht Braunschweig am Donnerstag nicht zu Ende ging. Denn der BTSV besiegte die höherklassigen Ostwestfalen mit 2:0.

    zum Artikel

  • Do, 26. März 2015

    Auch im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Peter Knäbel bleibt der HSV torlos. Beim Testkick gegen den Drittligisten VfL Osnabrück kam der Bundesliga-Dino am Donnerstagabend nicht über ein 0:0 hinaus. Vor etwa 4.500 Zuschauern in Niedersachsen blieben die Hamburger in der ersten Halbzeit harmlos, die Offensivabteilung brachte kaum etwas zustande.

    zum Artikel

  • Do, 26. März 2015

    Ohne Ersatztorhüter Sascha Burchert (leichte Oberschenkelzerrung) trainierte Hertha BSC am Donnerstag, dafür stand Torwartkollege Marius Gersbeck (nach Meniskusriss) wieder auf dem Platz. Herthas 19-jähriges Torwarttalent trainierte ebenso wie der Norweger Rune Jarstein (nach Fingerbruch wieder fit) mit Torwarttrainer Richard Golz. Nach drei Tagen Pause war auch Marcel Ndjeng zurück, dem zuletzt ein grippaler Infekt zugesetzt hatte.

    zum Artikel

  • Do, 26. März 2015

    Mit 8:2 besiegte der 1. FC Köln am Donnerstag die SpVg Porz, den Stammverein der ehemaligen FC-Größen Wolfgang Weber, Bernd Cullmann und Herbert Neumann. Der Bezirksligist traf dabei auf eine Mischung aus etablierten Profis und Nachwuchsspielern des Bundesligisten. Nicht dabei: Jonas Hector, der bei der DFB-Auswahl gegen Australien dabei war und nun von FC-Trainer Peter Stöger Rückendeckung erhielt.

    zum Artikel

  • Do, 26. März 2015

    Es ist wieder stiller geworden um Branimir Hrgota. Genau genommen seit dem Ausscheiden von Borussia Mönchengladbach aus der Europa League. Die internationalen Fußball-Nächte, das waren die großen Momente für den 22-Jährigen in dieser Saison, denn nicht weniger als acht seiner zwölf Pflichtspieltreffer erzielte er im Europa-League-Wettbewerb.

    zum Artikel

  • Do, 26. März 2015

    Gute Nachrichten beim 1. FSV Mainz 05: Christoph Moritz hat nach über fünf Monaten Verletzungspause sein Comeback gefeiert. Beim 3:3 (1:0) im Testspiel der U23 gegen den SV Darmstadt 98 absolvierte der 25-Jährige die erste Hälfte ohne Probleme. "Anfangs war es ein bisschen schwierig und in den letzten zehn Minuten vor der Pause sind bei mir die Lichter etwas ausgebrannt", sagte ein gut gelaunter Moritz, dessen letzter Pflichtspieleinsatz vom 18. Oktober 2014 datiert.

    zum Artikel

  • Do, 26. März 2015

    Der von einem Kreuzbandriss genesene Nelson Valdez führte Eintracht Frankfurt im Trainingsspiel gegen den Drittligisten SV Wehen Wiesbaden zu einem 3:2-Erfolg. Dem Paraguayer gelang in dem nicht-öffentlichen Trainingsspiel ein Doppelschlag.

    zum Artikel

  • Do, 26. März 2015

    In den großen europäischen Ligen ist der Wintertransfermarkt zwar geschlossen, doch im kicker-Transferticker bleiben Sie immer am Ball. Aktuell unter anderem im Fokus: Petr Cech, Lukas Podolski, Sami Khedira, Marko Marin, Radamel Falcao, Lars Stindl, Romelu Lukaku, Sidney Sam, Lukas Kübler, Mario Mandzukic, David Alaba, Xavi und Marquinhos.

    zum Artikel

  • Do, 26. März 2015

    David Alaba gehört in der Rückrunde zu den besten Spieler des FC Bayern München. Und das, obwohl der Österreicher kaum zweimal hintereinander auf der gleichen Position spielte. Viele Top-Klubs haben Interesse an dem Jung-Star. Auch Real Madrid - doch angebliche Verhandlungen mit den Spaniern hat es laut des Vaters von Alaba nie gegeben.

    zum Artikel

  • Do, 26. März 2015

    Mehrfachbeteiligungen für Investoren und Unternehmen sind im deutschen Profifußball künftig untersagt: Wie die DFL auf ihrer Mitgliederversammlung in Frankfurt/Main beschloss, dürfen Dritte an höchstens drei Vereinen und nur an einem mit mehr als zehn Prozent beteiligt sein. Bestehende Beteiligungen wie die durch VW sind allerdings nicht betroffen.

    zum Artikel

  • Do, 26. März 2015

    Der Kapitän geht von Bord. Seit Mittwoch steht nun endgültig fest, dass Hannover 96 seine sportliche Zukunft ohne Lars Stindl planen kann - und muss. "Ich hatte gute Gespräche mit 96. Es ist keine Entscheidung gegen Hannover, sondern dafür, etwas Neues zu machen", erklärte der 26-Jährige nach dem Training des Tabellenvierzehnten am Donnerstagmorgen.

    zum Artikel

  • Do, 26. März 2015

    Sieben Punkte trennen den Elften Mainz vom Letzten Stuttgart acht Spieltage vor Schluss. Acht Klubs sind noch im Abstiegskampf involviert - und alle haben den Klassenerhalt noch selbst in der Hand: Es stehen zahlreiche direkte Duelle aus. Das Keller-Restprogramm auf einen Blick.

    zum Artikel

  • Do, 26. März 2015

    Hannover 96 befindet sich mitten im Abstiegskampf, zudem droht dem Klub im Sommer ein Umbruch - auf und neben dem Platz. Mit Lars Stindl verkündete am Mittwoch bereits Hannovers Kapitän den vorzeitigen Abschied. 96-Präsident Martin Kind erklärt im exklusiven kicker-Interview, warum das Team zur neuen Saisonauseinanderfallen könnte und wie fest Sportdirektor Dirk Dufner und Trainer Tayfun Korkut im Sattel sitzen.

    zum Artikel

  • Do, 26. März 2015

    Ob Schalke oder Leipzig, Hamburg oder Stuttgart - seit seinem Ausstieg in Mainz ist Thomas Tuchel in aller Munde. Aktuell scheint sein Weg zum HSV zu führen. Der VfB, sein früherer Arbeitgeber, befasst sich mit dem Thema Tuchel dagegen derzeit nicht mehr.

    zum Artikel

  • Mi, 25. März 2015

    Er gehört zu den zuverlässigsten Kräften beim FC Augsburg: Jan-Ingwer Callsen-Bracker. Am Samstag zog sich der Abwehrspieler allerdings bei der 0:2-Niederlage in Freiburg einen Innenbandriss im Sprunggelenk zu. Damit wird er in dieser Saison nicht mehr auflaufen, wie er gegenüber dem kicker bestätigte.

    zum Artikel

  • Mi, 25. März 2015

    Nach monatelangen Verhandlungen soll am Donnerstag in Paderborn endlich der Startschuss für den Bau des Trainingszentrums erfolgen. Stimmt der Rat der Stadt dem Millionen-Projekt zu, können die Bagger rollen. Die Zustimmung gilt als sicher.

    zum Artikel

  • Mi, 25. März 2015

    Noch hat der 1. FSV Mainz 05 den Klassenerhalt nicht perfekt gemacht, doch die jüngsten Achtungserfolge - 2:0-Sieg in Augsburg, 1:1 gegen Wolfsburg - geben Zuversicht. Parallel läuft die Kaderplanung für die neue Saison. Dabei spielt der an Union Berlin verliehene Sebastian Polter eine wichtige Rolle.

    zum Artikel

Alemannia Aachen

 
Suche
Wettbonus