Kicker Nachrichten

  • Fr, 27. Mai 2016

    Nach einer durchwachsenen Hinrunde in der vergangenen Spielzeit blühte Hansa Rostock in der Rückserie förmlich auf: Mit 31 Punkten erreichte das Team von Trainer Christian Brand in der Rückrundentabelle Platz 4, besser waren nur die drei Aufsteiger. Nun möchte man den Schwung der zweiten Saisonhälfte nutzen, um das letzte Ziel, den Sieg im Landespokalfinale, zu erreichen. Indes gibt es zwei Personalien zu vermelden - und das Nord-Derby lebt wieder auf.

    zum Artikel

  • Fr, 27. Mai 2016

    Beim SC Paderborn laufen die Planungen für die kommende Saison auf Hochtouren. Nachdem unter anderem die Verträge von Lukas Kruse und Marc Vucinovic bis 2018 verlängert wurden, gab der Klub am Freitag die Verpflichtung des ersten Neuzugangs bekannt: Sven Michel wechselt vom Drittliga-Absteiger Cottbus nach Ostwestfalen.

    zum Artikel

  • Fr, 27. Mai 2016

    Nach dem Abstieg aus der 2. Liga zieht der MSV Duisburg nun seine U 23 zurück. Der Klub teilte mit, dass die Oberligamannschaft zur kommenden Saison vom Spielbetrieb abgemeldet werde. Zudem gab das DFB-Sportgericht die Länge der Sperre von Stürmer Victor Obinna nach seiner Roten Karte im Relegationsrückspiel gegen die Würzburger Kickers bekannt: Der Stürmer muss vier Spiele zuschauen.

    zum Artikel

  • Fr, 27. Mai 2016

    Der vierte Neuzugang des 1. FC Magdeburg für die kommende Saison steht fest: Der Klub aus der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts verpflichtet den drittligaerfahrenen Gerrit Müller. Der Offensivallrounder kommt vom Absteiger Stuttgarter Kickers, bei dem er zuletzt keine Rolle mehr spielte.

    zum Artikel

  • Do, 26. Mai 2016

    Der FC Rot-Weiß Erfurt treibt die Personalplanungen für die kommende Saison weiter voran und kann nach den unlängst vermeldeten Vertragsverlängerungen der Stammkräfte André Laurito und Christoph Menz nun auch die vorzeitige Ausdehnung der Zusammenarbeit mit Torhüter Erik Domaschke bekannt geben.

    zum Artikel

  • Do, 26. Mai 2016

    Wegen fünf Vergehen Magdeburger Fans hat das DFB-Sportgericht die im Februar verhängte Bewährungsstrafe gegen den FCM widerrufen und den Klub hart bestraft: Der Drittligist erhielt eine Geldstrafe und soll außerdem in der kommenden Saison in zwei Liga-Spielen Teile der Nordkurve sperren. Dagegen legte der Verein aber Einspruch ein.

    zum Artikel

  • Do, 26. Mai 2016

    Der 1. FC Magdeburg hat sich weiter verstärkt und von Werder Bremen Tobias Schwede verpflichtet. Der vielseitig einsetzbare Mittelfeldspieler unterschrieb beim FCM einen Einjahresvertrag.

    zum Artikel

  • Mi, 25. Mai 2016

    Gestern gab der Hallesche FC die Verpflichtung von Außenverteidiger Tobias Schilk bekannt. Heute vermeldete der Drittligist den nächsten Neuzugang. Mit Marvin Ajani verpflichtete der HFC einen weiteren Defensivspieler. Der 22-Jährige spielte bisher für die zweite Mannschaft von Fortuna Düsseldorf.

    zum Artikel

  • Mi, 25. Mai 2016

    Acht der letzten neun Partien hat der Chemnitzer FC in der abgelaufenen Saison der 3. Liga gewonnen. Dank dieses Schlussspurts belegten die Sachsen am Ende der Spielzeit den 6. Rang. Nun richtet sich beim CFC der Blick nach vorne. Die Verantwortlichen tüfteln am Kader für die Zukunft und gaben am Mittwoch einen Neuzugang bekannt.

    zum Artikel

  • Di, 24. Mai 2016

    So sahen die beiden Trainer die Leistungen ihrer Teams ...

    zum Artikel

  • Di, 24. Mai 2016

    Die Würzburger Kickers setzten sich in der Relegation gegen den MSV Duisburg durch und schaffen somit den direkten Durchmarsch von der Regionalliga in die 2. Liga! Nach dem 2:0 im Hinspiel gewann der Drittliga-Dritte bei den Zebras mit 2:1, der letztjährige Zweitliga-Neuling Duisburg muss damit den bitteren Weg in die Drittklassigkeit antreten. Die Würzburger Kickers sind nach RB Leipzig das zweite Team, dem seit Gründung der 3. Liga im Jahr 2008 der direkte Durchmarsch gelang.

    zum Artikel

  • Di, 24. Mai 2016

    Neben Frankfurt und Nürnberg duellierten sich auch Duisburg und Würzburg in der Relegation. Wer entscheidet die K.-o.-Spiele für sich? Schafft der MSV den Klassenerhalt oder schreiben die Kickers ein Fußball-Märchen und starten nach dem Aufstieg in die 3. Liga gleich durch bis in Liga zwei? Hier gibt es die Bilder zur Relegation ...

    zum Artikel

  • Di, 24. Mai 2016

    Zuletzt standen für den Halleschen FC die Vertragsverlängerungen der beiden Leistungsträger Sascha Pfeffer und Toni Lindenhahn im Vordergrund, am Dienstag hat sich der Verein für die kommende Saison auch von außerhalb eine weitere Verstärkung geholt. Rechtsverteidiger Tobias Schilk kommt vom FSV Mainz 05 II und erhält einen Zweijahresvertrag an der Saale.

    zum Artikel

  • Di, 24. Mai 2016

    Rot-Weiß Erfurt verstärkt sich mit Blick auf die kommende Saison mit einem weiteren Akteur von Zweitliga-Kandidat Würzburger Kickers. Nach Angreifer Christopher Bieber schlägt mit Liridon Vocaj ein weiterer Akteur den Weg von Mainfranken an den Steigerwald ein.

    zum Artikel

  • Di, 24. Mai 2016

    Bashkim Renneke wird auch in der kommenden Spielzeit in der 3. Liga unterwegs sein. Der 23-Jährige erhielt bei der SG Sonnenhof Großaspach trotz 31 Liga-Einsätzen in der abgelaufenen Spielzeit kein Angebot zur Vertragsverlängerung. Der VfL Osnabrück sah darin die Chance und sicherte sich ablösefrei die Dienste des Mittelfeldspielers.

    zum Artikel

  • Di, 24. Mai 2016

    Nach der starken abgelaufenen Saison, die mit Tabellenplatz 4 abgeschlossen wurde, rüstet sich der 1. FC Magdeburg bereits für die kommende Spielzeit. Mit Leopold Zingerle verpflichten die Landeshauptstädter einen jungen Torhüter, der nun zu einer weiteren erfolgreichen Saison beitragen soll.

    zum Artikel

  • Di, 24. Mai 2016

    Der finale Akt steht den Würzburger Kickers heute Abend in der Duisburger Schauinslandreisen-Arena bevor: 90 Minuten noch - dann könnten die Rothosen als zweiter Klub nach RB Leipzig von der Regionalliga in die 2. Bundesliga durchmarschieren. Trainer Bernd Hollerbach hat eine Mannschaft nach seinem Bilde geschaffen. Ein Team, das mit Physis auf sowie Demut neben dem Rasen gefällt. Und nun nicht zuletzt dank Bananensaft und Tee an die Pforte zum Unterhaus klopft.

    zum Artikel

  • Di, 24. Mai 2016

    Mit einem Tor und einem Assist ließ in den Relegationsspielen ein Mann aufhorchen, den vorher kaum jemand auf der Rechnung hatte: Mijat Gacinovic. Zweimal setzte sich der Frankfurter Offensivspieler dank seiner feinen Technik und Explosivität gegen Nürnbergs Rechtsverteidiger Miso Brecko durch - und hat damit einen ganz entscheidenden Anteil am Klassenerhalt.

    zum Artikel

  • Di, 24. Mai 2016

    Nach der mit 55 Punkten und Platz sechs erfolgreich abgeschlossenen Drittligasaison kann sich der Chemnitzer FC nun über zwei weitere erfolgreiche Abschlüsse freuen: Einerseits wird in den kommenden Wochen das Heimstadion an der Gellertstraße nach zweijährigem Umbau fertiggestellt und mit einem prominenten Gast eröffnet, andererseits hat mit Kevin Tittel ein Nachwuchstorhüter seinen Kontrakt verlängert.

    zum Artikel

  • Mo, 23. Mai 2016

    Seit Montagabend hat Frankfurt einen neuen Volkshelden: Niko Kovac. Zusammen mit seinem Bruder Robert hat der kroatische Fußballlehrer die am Abgrund taumelnde Eintracht auf Kurs gebracht und vor dem Abstieg gerettet. Eine kritische Aufarbeitung der Saison muss indes trotz des großen Jubels, den Matchwinner Haris Seferovic herstellte, stattfinden.

    zum Artikel

  • Sa, 28. Mai 2016

    Die Zeit war eine ganz andere. Peter Grosser, Kapitän der Meisterelf des TSV München 1860 in der Saison 1965/1966 brachte das im Gespräch mit dem kicker mal ziemlich gut auf den Punkt. Unterhalb des Grünwalder Stadions hatte er sich damals eine 100-Quadratmeter-Wohnung angesehen. 290 Mark Miete hätte diese gekostet. "Das waren 25 Prozent meines damaligen Gehaltes. Wenn man 25 Prozent vom Gehalt Schweinsteigers nimmt, könnte man Schloss Neuschwanstein mieten."

    zum Artikel

  • Fr, 27. Mai 2016

    Knapp zwei Wochen liegt Braunschweigs letztes Saisonspiel nun schon zurück. Inzwischen hat Coach Torsten Lieberknecht mit seinem Trainerteam Bilanz gezogen. Für die Abschlussbesprechung hatte der Trainer einen Ort ausgewählt, der symbolischer wohl kaum sein könnte für die Saison seiner Eintracht.

    zum Artikel

  • Fr, 27. Mai 2016

    Michael Born ist zurück im Profifußball. Anfang März war der 48-Jährige beim SC Paderborn im Zuge des Absturzes ans Tabellenende der 2. Bundesliga als Sportdirektor geschasst worden, nun heuert er als kaufmännischer Geschäftsführer bei Dynamo Dresden an. In dieser Funktion tritt Born die Nachfolge von Robert Schäfer an - und gab an diesem Freitag gleich ein Versprechen ab.

    zum Artikel

  • Fr, 27. Mai 2016

    Jan Polak verlässt den 1. FC Nürnberg und wechselt zurück in seine tschechische Heimat. Der defensive Mittelfeldspieler hatte für den fränkischen Traditionsklub insgesamt über 100 Pflichtspiele bestritten und gehörte zur Mannschaft, die 2007 den DFB-Pokal gewonnen hat.

    zum Artikel

  • Fr, 27. Mai 2016

    Der Volksmund sagt nicht ohne Grund: Wenn zwei das gleiche tun, ist es noch lange nicht dasselbe. Serey Dié und Mitch Langerak sind ein Paradebeispiel dafür. Beide hatten beim Abstieg des VfB Stuttgart ihre Bereitschaft erklärt, zu bleiben und den Klub beim geplanten Wiederaufstieg zu unterstützen. Doch während der Ivorer nach der Entlassung von Sportvorstand Robin Dutt seine Meinung geändert hat und mittlerweile durchaus einem Wechsel zugetan ist, bekräftigt der Australier sein Treuebekenntnis.

    zum Artikel

  • Do, 26. Mai 2016

    Am Samstag um 23.59 Uhr und damit vereinbarungsgemäß exakt zwei Wochen nach dem letzten Pflichtspiel läuft die Klausel im Vertrag von Ron-Robert Zieler ab. Die bislang auf 3,5 Millionen Euro festgeschriebene Ablösesumme für den Torwart von Hannover 96, der seinen Abschied bereits verkündet hatte, dürfte dann wieder frei verhandelt werden. Wird Zieler demnach weit teurer für einen eventuellen neuen Arbeitgeber? Nicht unbedingt, denn H96 will dem "verdientesten Spieler" keine Steine in den Weg legen.

    zum Artikel

  • Do, 26. Mai 2016

    Wie Dynamo Dresden am Donnerstag vermeldete, verstärkt sich der Zweitliga-Aufsteiger mit Manuel Konrad, der von Absteiger FSV Frankfurt an die Elbe wechselt. Der bei den Hessen meist im defensiven Mittelfeld eingesetzte Konrad setzte seine Unterschrift bei den Sachsen unter einen Vertrag, der sowohl für Bundesliga als auch 2. Liga gilt und bis 30. Juni 2018 datiert ist.

    zum Artikel

  • Do, 26. Mai 2016

    Als Schiedsrichter Tobias Stieler am Dienstagabend die Partie in Duisburg beendete, bildete die Würzburger Mannschaft einen Kreis - das Trikot von Nejmeddin Daghfous in der Mitte auf dem Rasen liegend. Der Mittelfeldspieler war kurzfristig für das Relegationsrückspiel an der Wedau ausgefallen. "Trotzdem ist er Teil der Mannschaft", erklärte Abwehrmann Clemens Schoppenhauer. Es war der Auftakt einer langen Party. Dieser bereitete Peter Kurzweg erst am Mittwochabend ein Ende.

    zum Artikel

  • Do, 26. Mai 2016

    Der FC St. Pauli hat Abwehrchef Lasse Sobiech längerfristig an sich gebunden. Der Stammspieler verlängerte seinen Vertrag bei den Hanseaten vorzeitig bis zum 30. Juni 2018. Der bisherige Kontrakt des Innenverteidigers hatte eine Laufzeit bis 2017, teilte der Kiezklub am Donnerstag mit.

    zum Artikel

  • Do, 26. Mai 2016

    Fortuna Düsseldorf und Mittelfeldspieler Christian Gartner haben sich auf die Fortsetzung ihrer Zusammenarbeit geeinigt. Der 22-jährige Österreicher hat zur Freude von Coach Friedhelm Funkel seinen auslaufenden Vertrag bei den Rheinländern um ein weiteres Jahr verlängert.

    zum Artikel

  • Do, 26. Mai 2016

    Der FC Erzgebirge Aue verliert keine Zeit, seinen Kader nach dem Aufstieg für die 2. Bundesliga aufzurüsten. Nach Jesse-Garon Sierck (Unterschrift fehlt noch) und Maik Ebersbach konnten die Sachsen mit Pascal Köpke nun schon den dritten Neuzugang präsentieren.

    zum Artikel

  • Mi, 25. Mai 2016

    Fortuna Düsseldorf trennt sich von Sportdirektor Rachid Azzouzi. Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, ist die Trennung "einvernehmlich". Als Grund führt der Zweitligist die geplante Neuausrichtung der sportlichen Führung an. Die Kaderplanung für die kommende Saison soll nun unter der Federführung von Friedhelm Funkel und Peter Hermann vonstatten gehen.

    zum Artikel

  • Mi, 25. Mai 2016

    Hannover 96 baut auch in Zukunft auf die Dienste von Defensivallrounder Waldemar Anton. Der 19-Jährige verlängerte seinen ursprünglich bis 2017 laufenden Vertrag nach Vereinsangaben "langfristig". Der Rechtsfuß spielte sich unter Trainer Daniel Stendel bei den Profis fest - und soll wohl auch in Zukunft eine tragende Säule der Niedersachsen sein.

    zum Artikel

  • Mi, 25. Mai 2016

    Aufsteiger Erzgebirge Aue hat nach Torwart Maik Ebersbach seinen zweiten Neuzugang für die kommende Zweitligasaison verpflichtet: Von der U 19 von Eintracht Frankfurt wechselt das Abwehrtalent Jesse Sierck zu den "Veilchen". Schon im März war der Innenverteidiger in Aue zum Probetraining eingeladen worden - und hatte dort offenbar einen guten Eindruck hinterlassen. Der "Allgemeinen Zeitung" sagte er: "Es hat von Anfang an gepasst mit mir und Aue". Andere Angebote aus der 2. und 3. Liga hätten ihn daher nicht interessiert.

    zum Artikel

  • Mi, 25. Mai 2016

    Sowohl die Bundesliga-Absteiger Stuttgart und Hannover sowie die Drittliga-Aufsteiger Dresden, Aue und Würzburg müssen sich in der 2. Liga auf neue TV-Geld-Dimensionen einstellen. Die Verteilung richtet sich nach einer Fünf-Jahres-Wertung. Entsprechend ist 96 der Topverdiener. Einen riesigen Sprung von 750.000 auf 5.317.500 Euro darf sich Würzburg freuen, das dennoch von allen 18 Mannschaften am wenigsten TV-Einnahmen erzielt. Die Geldtabelle für die Saison 2016/17 in Bildern...

    zum Artikel

  • Di, 24. Mai 2016

    So sahen die beiden Trainer die Leistungen ihrer Teams ...

    zum Artikel

  • Di, 24. Mai 2016

    Die Würzburger Kickers setzten sich in der Relegation gegen den MSV Duisburg durch und schaffen somit den direkten Durchmarsch von der Regionalliga in die 2. Liga! Nach dem 2:0 im Hinspiel gewann der Drittliga-Dritte bei den Zebras mit 2:1, der letztjährige Zweitliga-Neuling Duisburg muss damit den bitteren Weg in die Drittklassigkeit antreten. Die Würzburger Kickers sind nach RB Leipzig das zweite Team, dem seit Gründung der 3. Liga im Jahr 2008 der direkte Durchmarsch gelang.

    zum Artikel

  • Di, 24. Mai 2016

    Neben Frankfurt und Nürnberg duellierten sich auch Duisburg und Würzburg in der Relegation. Wer entscheidet die K.-o.-Spiele für sich? Schafft der MSV den Klassenerhalt oder schreiben die Kickers ein Fußball-Märchen und starten nach dem Aufstieg in die 3. Liga gleich durch bis in Liga zwei? Hier gibt es die Bilder zur Relegation ...

    zum Artikel

  • Di, 24. Mai 2016

    Sie standen wieder, die Nürnberger Spieler, nachdem sie kurz zuvor auf dem Rasen von der Enttäuschung in die Knie gezwungen wie ein Häufchen Elend lagen, Schulter an Schulter, schweigend und staunend vor der Kurve ihrer Fans, die ihnen einen dieser Momente bescherten, die man als unvergesslich bezeichnet. Eine schwarz-rote Wand skandierte nach dem 0:1 gegen die Eintracht mit in die Höhe gereckten FCN-Schals minutenlang mit "You'll Never Walk Alone" die Fußball-Hymne schlechthin - eine Geste, mit der sich die FCN-Fans symbolträchtig vor ihrer Mannschaft verneigten.

    zum Artikel

  • Di, 24. Mai 2016

    Mit einem Tor und einem Assist ließ in den Relegationsspielen ein Mann aufhorchen, den vorher kaum jemand auf der Rechnung hatte: Mijat Gacinovic. Zweimal setzte sich der Frankfurter Offensivspieler dank seiner feinen Technik und Explosivität gegen Nürnbergs Rechtsverteidiger Miso Brecko durch - und hat damit einen ganz entscheidenden Anteil am Klassenerhalt.

    zum Artikel

  • Fr, 27. Mai 2016

    Die Tage von Linksverteidiger Ricardo Rodriguez in Wolfsburg scheinen gezählt. Dank einer Ausstiegsklausel kann der Schweizer den VfL in diesem Sommer verlassen. Was läuft da mit dem Londoner Spitzenklub FC Arsenal?

    zum Artikel

  • Fr, 27. Mai 2016

    Nach dem Kreuzbandriss von Marc Stendera muss der gerade erst gerettete Bundesligist Eintracht Frankfurt einen weiteren sportlichen Verlust verkraften. Dieser ist sogar endgültig: Abräumer Stefan Reinartz beendet mit gerade einmal 27 Jahren seine aktive Karriere. Die vielen Verletzungen haben den Entschluss des ehemaligen Nationalspielers hervorgebracht.

    zum Artikel

  • Fr, 27. Mai 2016

    Nach seinem Urlaub will Uli Hoeneß verkünden, ob er das Präsidentenamt bei Bayern München wieder übernehmen möchte. Karl-Heinz Rummenigge hat sich zu dieser Frage nun erstmals in der Öffentlichkeit klar positioniert.

    zum Artikel

  • Fr, 27. Mai 2016

    Karl-Heinz Rummenigge feierte vergangenen Herbst seinen 60. Geburtstag. Bayern München schenkte seinem Vorstandschef damals ein Testspiel gegen seinen Heimatverein SV Lippstadt 08. Nun gab der deutsche Rekordmeister den Termin bekannt. Es wird ein ganz besonderes Spiel.

    zum Artikel

  • Fr, 27. Mai 2016

    Überzeugende Premiere als neuer Werder-Chef: Frank Baumann absolvierte seine erste Pressekonferenz mit Bravour. Dabei beantwortete der Geschäftsführer Sport sogleich die wichtigste Personalfrage. Die Entscheidung wie erwartet: Viktor Skripnik genießt das Vertrauen seines ehemaligen Mitspielers und bleibt Trainer. "Viktor ist der Richtige", betonte Baumann, der sogar von baldigen Verhandlungen mit dem Coach über eine Verlängerung des 2017 auslaufenden Vertrags sprach.

    zum Artikel

  • Fr, 27. Mai 2016

    Nun ist es fix: Yannick Gerhardt wechselt vom 1. FC Köln zum VfL Wolfsburg. Der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler unterschrieb bei den Grün-Weißen einen Fünfjahresvertrag bis zum 30. Juni 2021.

    zum Artikel

  • Fr, 27. Mai 2016

    Frank Baumann musste bei seiner offiziellen Vorstellung am Freitag eine heikle Frage klären: Bleibt Viktor Skripnik Trainer von Werder Bremen? Ja, er bleibt. Baumann, der neue starke Mann bei Werder, sprach dem Chefcoach das Vertrauen aus.

    zum Artikel

  • Fr, 27. Mai 2016

    Gladbachs Sportdirektor Max Eberl geht bei der Kader-Planung sehr behutsam vor. Das nötige Kleingeld für die nächsten Wochen ist nach dem 45-Millionen-Transfer von Granit Xhaka jedenfalls in der Geldbörse. Schon seit Wochen ist bekannt (der kicker berichtete), dass Jannik Vestergaard aus Bremen kommen soll. Mit dem Spieler ist man sich bereits einig. Allerdings will Werder um den Dänen kämpfen.

    zum Artikel

  • Do, 26. Mai 2016

    Der perfekte Saisonrückblick! Mit harten Fakten, emotionalen Bildern, packenden Storys und spektakulären Rekorden. Sichern Sie sich das kicker Sonderheft "Die große Bilanz - Finale 2015/16" - bestellen Sie jetzt versandkostenfrei oder greifen Sie ab 28. Mai im Handel zu.

    zum Artikel

  • Do, 26. Mai 2016

    Große Ehre für Heribert Bruchhagen: Die Deutsche Fußball Liga (DFL) wird den scheidenden Vorsitzenden von Eintracht Frankfurt mit dem Ehrenpreis der Bundesliga auszeichnen. Die Preisverleihung ist im August geplant.

    zum Artikel

  • Do, 26. Mai 2016

    Philipp Lahm hat nun sieben Wochen frei, für den Allrounder des FC Bayern ist das ein sehr ungewöhnliches Gefühl, denn erstmals seit der EM 2004 muss beziehungsweise darf er bei einer Vorbereitung auf ein großes Turnier der deutschen Nationalmannschaft zuschauen. "Ich habe so lange frei, ich kann einen Mix aus allem machen: bisschen Tegernsee, bisschen wegfliegen", sagt Lahm im Interview auf der Internetseite des Vereins. Danach freut er sich vor allem auf Carlo Ancelotti.

    zum Artikel

  • Do, 26. Mai 2016

    Der perfekte Saisonrückblick! Mit harten Fakten, emotionalen Bildern, packenden Storys und spektakulären Rekorden. Sichern Sie sich das kicker Sonderheft "Die große Bilanz - Finale 2015/16" - bestellen Sie jetzt versandkostenfrei oder greifen Sie ab 28. Mai im Handel zu.

    zum Artikel

  • Do, 26. Mai 2016

    Pep Guardiola ist Geschichte beim FC Bayern. Was nach dreijähriger Amtszeit von diesem Mann bleibt, werden erst die nächsten Monate und Jahre zeigen. Sieben Titel hat der Spanier mit dem FC Bayern errungen. Dreimal scheiterte er im Halbfinale der Champions League. Für die Jünger des Katalanen hat er den Fußball der Münchner auf eine neue Ebene gehoben, für die Gegner Guardiolas blieb er ein stetiges Rätsel.

    zum Artikel

  • Mi, 25. Mai 2016

    Nach dem Abgang von Kevin Volland zu Bayer Leverkusen machten die Hoffenheimer nun im Fall von Andrej Kramaric Nägel mit Köpfen und verpflichteten den kroatischen Nationalstürmer endgültig. Kramaric war bislang vom englischen Sensations-Meister Leicester City ausgeliehen, unterschrieb nun aber einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020 und kostet nach kicker-Informationen zehn Millionen Euro.

    zum Artikel

  • Mi, 25. Mai 2016

    Acht Monate nach seinem überraschenden Rücktritt bei Borussia Mönchengladbach hat Lucien Favre einen neuen Arbeitgeber gefunden und am gestrigen Dienstag beim französischen Erstligisten OGC Nizza angeheuert. Der kicker erfuhr: Die Borussen verzichten auf eine Ablöseforderung für den Schweizer.

    zum Artikel

  • Mi, 25. Mai 2016

    Konstantin Rausch zieht weiter: Nach einem Jahr bei Darmstadt 98 wechselt der 26-Jährige wie erwartet zum 1. FC Köln. Am Mittwoch bestätigten die Rheinländer die ablösefreie Verpflichtung des Linksfüßers, der beim FC einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019 bekommt. Und dort gleich in doppelter Hinsicht helfen kann.

    zum Artikel

  • Mi, 25. Mai 2016

    Am Mittwoch um 12.30 Uhr war der Mega-Deal endlich auch offiziell: Granit Xhaka verlässt Borussia Mönchengladbach und geht zum FC Arsenal! Das bestätigten sowohl die Borussia als auch der FC Arsenal. Der Schweizer Nationalspieler war schon Ende der vergangenen Woche zum Medizin-Check nach London geflogen und hat bei den Gunners einen langfristigen Vertrag (voraussichtlich mit einer Laufzeit bis 2021) unterschrieben.

    zum Artikel

  • Mi, 25. Mai 2016

    Was sich schon lange abzeichnete, ist nun auch offiziell bestätigt: Fredi Bobic wird neuer Sportvorstand der Eintracht Frankfurt. Der frühere Nationalspieler wird den Posten zum 1. Juni antreten und bekommt, wie vom kicker vor zwei Wochen angekündigt, einen Vertrag bis Mitte 2019. Bobic versicherte: "Ich weiß um die großen Fußstapfen, die mir mein Vorgänger Heribert Bruchhagen hinterlässt."

    zum Artikel

  • Mi, 25. Mai 2016

    Das Trainer-Beben in der Bundesliga zieht weiter seine Kreise: Am Mittwochmorgen gab der SV Darmstadt 98 eine offizielle Mitteilung heraus, weil Coach Dirk Schuster und sein Assistent Sascha Franz um die Freigabe gebeten haben. Man werde sich "in aller Ruhe und mit der gebotenen Seriosität" damit auseinandersetzen, hieß es von Vereinsseite.

    zum Artikel

  • Di, 24. Mai 2016

    Am Montag erlebte Frankfurts Marc Stendera einen bittersüßen Abend in Nürnberg: Seine Eintracht setzte sich im Relegations-Rückspiel zwar mit 1:0 gegen den Club durch und spielt damit auch in der Saison 2016/17 in der Bundesliga. Der 20-jährige Mittelfeldmann erlitt dabei aber einen Kreuzbandriss, was die Diagnose am Dienstag ergab. Die erste Hälfte der neuen Spielzeit wird Stendera damit verpassen.

    zum Artikel

Alemannia Aachen

 
Suche
Wettbonus