Mo, 29. Oktober 2012

Einladung an Bombardier-Angestellte

Die Alemannia lädt alle Angestellten des Aachener Traditionsunternehmens zum Heimspiel gegen den Halleschen FC ein.

Die Meldungen über die geplante Schließung des Aachener Bombardier-Werks und die damit verbundenen Entlassungen zahlreicher Angestellter sind selbstverständlich auch nicht am Tivoli vorbei gegangen. Die gesamte Alemannia möchte sich daher ebenfalls solidarisch zeigen und alle Beschäftigten des Bombardier-Werks zum kommenden Heimspiel gegen den Halleschen FC am Samstag, 10. November (14 Uhr), auf den Aachener Tivoli einladen.

Ab sofort können alle Angestellten des Aachener Bombardier-Standorts in den beiden Alemannia-Shops im Tivoli und in der Pontstraße ihr Sitzplatz-Ticket für den Block N6 bei Vorlage ihres Arbeitsvertrages oder ihrer Arbeitskarte erhalten. Die Vergabe der Tickets kann bis spätestens einen Tag vor dem Heimspiel erfolgen. Eine Vergabe der Eintrittskarten am Spieltag selber ist in diesem Fall nicht möglich.

Die Mannschaft und die gesamte Geschäftsstelle würden sich freuen, möglichst viele Angestellte des Werks auf dem Tivoli begrüßen zu dürfen.


Alemannia Aachen

 
Suche
Wettbonus