Mi, 28. Februar 2018

Trainingswoche bei Minusgraden

Es ist bitterkalt in der Region. Bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt starteten die Schwarz-Gelben in die Trainingswoche. Nachdem die Mannschaft von Fuat Kilic zu Wochenbeginn noch auf den Trainingsplätzen rund um den Tivoli aktiv war, ging es am Mittwoch ins Fitnessstudio. Im WOF an der Roermonder Straße absolvierten die Spieler eine intensive Einheit.

Ob das für Samstag (14 Uhr) geplante Heimspiel gegen den TuS Erndtebrück ausgetragen werden kann, entscheidet sich wahrscheinlich am Donnerstag.