Di, 14. November 2017

Damen I - TFB Eschweiler-Röhe

Knappe Niederlage beim 3. Heimspiel gegen TFB Eschweiler-Röhe

Am Sonntagnachmittag hatten wir den aktuell Zweitplatzierten der Saison in der Neuköllner Halle zu Gast.
Voller Motivation starteten wir in die erste Halbzeit und zeigten von Anfang an das, was wir die letzten Wochen vermisst hatten. Eschweiler konnte trotzdem durch gute Einzelaktionen direkt eine 4-Tore-Führung ausbauen und diese auch bis zur Halbzeit beibehalten. In der Abwehr fehlte uns noch teilweise die nötige Absprache, um dem Angriff entgegen zu halten. Trotzdem ließen wir uns davon nicht beirren und gingen erhobenen Hauptes mit einem Zwischenstand von 8:12 in die Halbzeitpause.

Alemannia Newsletter

Immer auf dem laufenden bleiben!
Jetzt den Alemannia Newsletter abonnieren.