Di, 19. September 2017

Misslungener Start in die Saison 2017/18

Damen I - BTB Aachen III 10-42

Misslungener Start in die Saison 2017/18
Erste Niederlage im ersten Spiel

Am 16. September bestritten wir unser erstes Spiel der Saison gegen die dritte Damenmannschaft des BTB Aachen.
Nach wochenlanger Spielpause, in der wir Kondition, Verteidigung und Angriff trainiert haben, starteten wir am Samstag in die neue Saison.
Durch ein schön herausgespieltes Tor von Linksaußen gingen wir in Führung. In den ersten Minuten war das Spiel ausgeglichen und wir konnten mit dem jung besetzten BTB 3 mithalten, so dass keine Mannschaft einen Vorteil erspielen konnte. Leider verloren wir danach unseren Spielfluss. BTB 3 nutzte dies und konnte über gut gelaufene Tempogegenstöße einen Vorsprung erzielen.
Auch in der zweiten Halbzeit konnten wir unsere hart antrainierte Kondition aufgrund von Erkrankungen, Verletzungen während des Spiels und einer nicht komplett besetzten Bank nicht abrufen. BTB 3 konnte Ihre Spielstärke nach der Pause weiter konstant halten, so dass wir auch hier nicht in unser Spiel finden konnten. Wir wurden im wahrsten Sinne des Wortes überrollt.
Von dieser Niederlage lassen wir uns jedoch nicht unterkriegen. Unser Motto lautet: „Aufstehen, Trikot richten, weiterspielen“ und so freuen wir uns auf die noch vor uns liegenden Spiele, in denen wir besser zeigen können, was in uns steckt.