Di, 17. Oktober 2017

U16 setzt sich oben fest

Vier Siege, zwei Remis – so lautete die Bilanz der U16-Junioren nach dem 6. Spieltag in der B-Junioren Bezirksliga.

Am vergangenen Samstag feierten die Schwarz-Gelben ihren höchsten Saisonsieg. Mit 5:0 schlug das Team von Trainer Dede Sasa die SpVgg Straß. „Das war ein verdienter Erfolg. Die Mannschaft hat eine super Leistung gezeigt“, freute sich der Coach.

In der Tabelle bleibt die U16 als Zweiter dem Spitzenreiter Hertha Walheim dicht auf den Fersen.

Alemannia Newsletter

Immer auf dem laufenden bleiben!
Jetzt den Alemannia Newsletter abonnieren.