Nachrichten

Suche
  • Mo, 20. Oktober 2014

    Frauen trotzen Weinberg Unentschieden ab

    Dorsel gleicht per Freistoß zum verdienten 1:1 aus

    Die Frauen des TSV Alemannia Aachen haben mit ihrem fünften Punkt weiter in der 2. Bundesliga Fuß gefasst. Nach fünf Spieltagen und belegen die Fußballerinnen den siebten Tabellenplatz. Am vergangenen Sonntag, 19. Oktober, kamen in den ersten 30 Minuten kamen wenig bis gar keine Torraumszenen zustande.

    weiterlesen

  • Mo, 20. Oktober 2014

    U17 bleibt Spitzenreiter auf den Fersen

    Dreyer und Hakolli sichern Arbeitssieg beim FC Wegberg-Beeck

    Nach zwei spielfreien Wochenende hat die U17 der Alemannia den Ligabetrieb mit einem Erfolgserlebnis wieder aufgenommen. Beim FC Wegberg-Beeck siegten die Schützlinge von Marc Gillessen am Sonntag, 19. Oktober 2014, verdient mit 2:0 (1:0).

    weiterlesen

  • So, 19. Oktober 2014

    Schlussspurt in Unterzahl bleibt unbelohnt

    U21 unterliegt dem Tabellenzweiten TSC Euskirchen 2:3

    Die Pechsträhne der Aachener U21 in der Mittelrheinliga reißt nicht ab. Gegen den TSC Euskirchen gab es am Sonntag, 19. Oktober 2014, die vierte Niederlage in Serie. 2:3 (1:2) hieß es am Ende einer spannenden Partie, die die jungen Alemannen nach dem Platzverweis gegen Taku Ito mehr als 30 Minuten lang in Unterzahl bestreiten mussten.

    weiterlesen

  • Sa, 18. Oktober 2014

    Punkteteilung im Spitzenspiel

    Jerat gleicht Rückstand per Foulelfmeter zum 1:1-Endstand aus

    Am Ende der Spitzenpartie des 12. Spieltags in der Regionalliga-Saison 2014/15 gab es keinen Sieger. 1:1 (1:1) trennten sich die U23 von Borussia Mönchengladbach und Alemannia Aachen nach 90 Minuten. Tim Jerat glich die frühe Führung der Hausherren per Strafstoß noch vor dem Seitenwechsel aus. Für die Tivoli-Kicker war es das insgesamt sechste Unentschieden in dieser Spielzeit und das dritte in Folge.

    weiterlesen

  • Fr, 17. Oktober 2014

    Der Westdeutsche Fußball- und Leichtathletikverband hat die Spieltage 16 bis 19 in der Regionalliga West zeitgenau angesetzt.

    weiterlesen

  • Fr, 17. Oktober 2014

    Spitzenspiel im Grenzlandstadion

    Die Alemannia zu Gast bei Borussia Mönchengladbach II

    Nach den Erfolgen im Testspiel gegen den 1. FC Köln sowie im Pokalkrimi beim FC Wegberg-Beeck ruft am kommenden Samstag, 18. Oktober 2014, wieder der Ligaalltag. Zu Gast sind die Schwarz-Gelben um 14.00 Uhr bei der U23 von Borussia Mönchengladbach, die ihre Heimspiele im Rheydter Grenzlandstadion austrägt.

    weiterlesen

  • Do, 16. Oktober 2014

    Fan-TV: Schubert vor Gladbach

    Alemannia am Samtag im Grenzlandstadion gefordert

    Am Samstag, 18. Oktober 2014 (Anstoß 14 Uhr), ist die Alemannia zu Gast bei der U23 von Borussia Mönchengladbach. Nach dem Pokalwochenende sind die Tivoli-Kicker nun wieder im Ligaalltag gefordert. Vor dem Spiel im Grenzlandstadion stand Cheftrainer Peter Schubert wie gewohnt den Medienvertretern auf der obligatorischen Pressekonferenz Rede und Antwort.

    weiterlesen

  • Do, 16. Oktober 2014

    Talenttag am 4. Dezember

    Alemannia sichtet Nachwuchsfußballer der Jahrgänge 2001 bis 2006

    Nachwuchsfußballer der Region aufgepasst! Am Donnerstag, 4. Dezember 2014, veranstaltet das Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) der Alemannia wieder einen Talenttag am Aachener Tivoli. Von 16.30 Uhr bis 18:00 Uhr können alle Nachwuchskicker der Jahrgänge 2004 bis 2006 ihr Können unter Beweis stellen. Anschließend von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr sind die Jahrgänge 2001 bis 2003 eingeladen.

    weiterlesen

  • Do, 16. Oktober 2014

    Unnötige Niederlage beim FC Wegberg-Beeck

    U21 muss sich im Waldstadion knapp geschlagen geben

    Nur vier Tage nach dem denkwürdigen FVM-Pokalspiel führte die Reise für die Alemannia erneut zum FC Wegberg-Beeck. Diesmal war die U21 zum Nachholspiel des 9. Spieltags in der Mittelrheinliga zu Gast im Waldstadion. Am Ende stand für die die Schützlinge von Sven Schaffrath eine unnötige 0:1-Niederlage zu Buche, obwohl aufgrund der Chancenverteilung ein Punkt aus Aachener Sicht mehr als verdient gewesen wäre.

    weiterlesen

  • Mi, 15. Oktober 2014

    Handball-Abteilung bittet um Mithilfe!

    Sparkasse Aachen spendet 10.000 € an Vereine aus der Region

    Jetzt kann jeder einen kleinen, aber entscheidenden Beitrag zum weiteren Verlauf der Alemannia-Handballabteilung leisten! Die Handballer des TSV nehmen am Voting der Sparkasse Aachen teil und würden sich sehr freuen, wenn jeder Alemanne sie dabei unterstützt!

    weiterlesen

Alemannia Aachen

 
Suche
Wettbonus