Mi, 29. Januar 2014

Trauer um Alemannia-Fan "Ante"

Die Fangemeinde der Alemannia trauert um den langjährigen Alemannia-Fan "Ante" André Franke, der in der Nacht zum 29. Januar nach langer schwerer Krankheit im Alter von 55 Jahren verstarb. Der Münsterbuscher begleitete seine Mannschaft über Jahrzehnte zu ungezählten Heim- und Auswärtsspielen, bei denen er seit 1971 stets seine markante schwarz-gelbe Fahne dabeihatte. Trotz seines schweren Krebsleidens war das Mitglied des Fanklubs "Stolberger Tivoli Jonge" bis zuletzt noch so oft wie möglich im Stadion dabei. Die Alemannia-Familie verliert eines ihrer treuesten Originale.

Alemannia Aachen

 
Suche