Frauen- und Mädchenfußball

Seit Sommer 2009 ist der TSV Alemannia Aachen um eine Abteilung reicher. Erstmals in der Vereinsgeschichte wird Frauen - und Mädchenfußball bei Aachens größtem Sportverein angeboten.

Zur Website der Frauenfußballabteilung gelangen Sie hier.

1. Frauenmannschaft - Spielzeit 2015/2016

1. Frauenmannschaft - Spielzeit 2015/2016

Nach nur fünf Jahren im regulären Sportbetrieb können die Frauen- und Juniorinnenmannschaften der Alemannia auf eine Reihe von beeindruckenden Erfolgen zurückblicken. Die Mannschaften haben sich einen festen Platz im regionalen Frauen-und Mädchenfußball erarbeitet. Der erste Frauenmannschaft der Alemannia spielt im zweiten Jahr in der 2. Bundesliga Süd. 

Eine professionelle Jugendarbeit und die engagierte Leistung von hauptsächlich ehrenamtlichen Trainerinnen, Trainern, Betreuerinnen und Betreuern sind die treibenden Kräfte dieses sportlichen Erfolgs.

Frauen- und Mädchenmannschaften in der Saison 2015/16:

  • 1. Frauenmannschaft (DFB 2. Bundesliga-Süd)
  • 2. Frauenmannschaft (FVM Mittelrheinliga)
  • 3. Frauenmannschaft (FVM Frauen Kreisliga)
  • U17 Juniorinnen (FVM Mittelrheinliga)
  • U 15 Juniorinnen (FVM Bezirksliga)
  • U 13 Juniorinnen (D-Junioren Kreisklasse)

Alemannias Frauen und Mädchen trainieren auf dem Gelände des Leo Vermeeren Stadion am Hasselholzer Weg 58, in Aachen und tragen dort auch ihre Heimspiele aus.

Die 1. Mannschaft trägt Ihre Bundesliga-Heimspiele im Stadion West, Neuenhoferweg 4 in Aachen aus. Tickets für die Bundesligaspiele gibt es im Vorverkauf (Media Store Aachen in der Großkölnstrasse und bei Klenkes Ticket im Kapuziner Karree in Aachen) und an der Tageskasse zu den jeweiligen Spieltagen.

Alemannia Aachen

 
Suche
Wettbonus