Sa, 12. Juni 2010

Ralf Außem neuer Coach der U23

Ralf Außem wird neuer Trainer der U23. Nachdem der bisherige Coach Eric van der Luer als Co-Trainer zu den Profis wechselt, übernimmt der 49-jährige Außem den Posten als Cheftrainer des NRW-Liga-Teams.

Als aktiver Spieler war der gebürtige Kölner zwischen 1979 und 1991 für den 1. FC Köln, Viktoria Köln, Hannover 96 und Fortuna Köln aktiv. Die meisten seiner 318 Zweitligaspiele absolvierte er für die Fortuna, wo der Abwehrspieler von 1984 bis 1991 unter Vertrag stand. Nach seiner aktiven Zeit als Spieler betreute er von Januar 2002 bis Juni 2004 zusammen mit Dieter Epstein die Fortuna. Im April 2007 wurde Außem erneut Trainer der Fortuna.

"Ralf hat viele Jahre für Fortuna Köln in der Zweiten Liga gespielt, er war dort Trainer und hat seit 2007 als Co-Trainer bei Rot-Weiß Essen gearbeitet. Er ist also ein Typ, der weiß wie es ist, für einen Traditionsverein zu arbeiten", sagt Sportdirektor Erik Meijer. Außem soll die erfolgreiche Ausbildungsarbeit in der U23 fortsetzen, aus der in den vergangenen Jahren regelmäßig Spieler den Sprung in den Profikader geschafft haben.

Alemannia Aachen

 
Suche
Wettbonus