Stadionsprecher

.

Robert Moonen ist seit mehr als vier Jahrzehnten Alemannias Stadionsprecher. Der Ur-Öcher hat seit 1973 keine einzige Heimpartie verpasst, erlebte Auf- und Abstiege, das DFB-Pokalfinale in Berlin und die UEFA-Cup-Spiele in Köln. "Gerd Richter führte in den 70ern die Regie am Tivoli. Damals war ich als DJ in der Stadt im Charlot unterwegs. Ende 1972 wurde ich dann gefragt, ob ich Jö Schäfer, meinem legendären Vorgänger, hin und wieder vertreten könnte. Das war für mich eine große Ehre. Da überlegte ich keine Sekunde, um zuzusagen. Jö wurde dann leider einige Monate später krank und konnte seine Aufgabe nicht mehr wahrnehmen. Von da an war ich nun alleine an der Reihe." Das Mikrofon hat er seitdem nicht mehr aus der Hand gelegt.

 

Alemannia Newsletter

Immer auf dem laufenden bleiben!
Jetzt den Alemannia Newsletter abonnieren.