Mi, 6. März 2019

Montañés, Kau und Co. am Tivoli zu Besuch

Zum Heimspiel gegen den Wuppertaler SV begrüßt die Alemannia am Samstagnachmittag knapp 20 ehemalige Fußballspieler der Schwarz-Gelben aus den 70er und 80er Jahren auf dem Tivoli. Die Idee zu dem "Klassentreffen" hatte Jörg Crumbach, der in der Alt-Herren-Mannschaft der Alemannia kickt. Und so bekommen Jo Monntañés, Johannes Kau, Robert Hilkert, Helmut Balke, Norbert Buschlinger, Norbert Dörmann, Wolfgang Dramsch, Uwe Finnern, Helmut Frantzen, Dietmar Grabotin, Rolf Grünther, Manfred Jansen, Stefan Rausch, Norbert Runge, Mathias Schipper, Hartmut Sinnigen, Wayne Thomas und Josef Vanhouttem am Samstagnachmittag eine Stadionführung und fiebern mit, wenn die heutige Mannschaft von Fuat Kilic den WSV zum Regionalliga West-Spiel empfängt.