So, 23. September 2018

Niederlage zum Saisonauftakt

19-27 (18-15) gegen SV Stolberg II

Gegen einen gewohnt starken Gegner konnte unser neu formiertes Team nur zeitweise mithalten. Trotz guter Abwehr und Torhüterleistung schaffte man es nicht, sich im Angriff so durchzusetzen, dass man das Spiel länger offen gestalten konnte. Trotzdem ware einige gute Ansätze zu erkennen, die für die Zukunft hoffen lassen. Allerdings stehen in den nächsten Spielen einige sehr schwere Partien an, in den man sich aber hoffentlich weiter steigern kann.