HolzScherf
Mo, 2. Januar 2006

Alemannia beweist Hallenqualitäten

2. Platz beim Rheinland Cup in der Kölnarena

Über 15.000 Zuschauer sahen in der Kölnarena ein abwechslungsreiches Turnier. Die Anhänger der sechs Mannschaften waren von den Veranstaltern blockweise im weiten Rund verteilt worden. Köln, Düsseldorf, Essen – bei so vielen Lokalduellen gab’s für die Fans reichlich zu tun. Höhepunkt war die Verbrüderung von Duisburger und Frankfurter Fans, als es im Spiel um Platz 3 zwischen dem MSV und dem 1. FC Köln zu einigen Tumulten kam.

Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies für Google-Analytics. Sie können Cookies akzeptieren oder ablehnen und Ihre Entscheidung jederzeit ändern.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ablehnen Akzeptieren

Einstellungen

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ablehnen Akzeptieren
Cookie Einstellungen Historie

Historie

alles löschen Schließen