Mi, 14. Juni 2017

Alemannia verpflichtet Junior Torunarigha

Die Alemannia hat Junior Torunarigha vom niederländischen Zweitligisten Fortuna Sittard unter Vertrag genommen. Der 27 Jahre alte Stürmer bindet sich bis zum 30.06.2018 an den Aachener Traditionsklub.

„Mit Junior haben wir einen Stoßstürmer verpflichten können, der eine unglaubliche körperliche Wucht mitbringt und mit seiner Einstellung vorneweg marschieren kann. Wir hatten Junior schon länger im Visier. Im Probetraining hat er uns final vollends überzeugt“, so Cheftrainer und Kaderplaner Fuat Kilic zur Verpflichtung des Offensivmanns.

„Ich freue mich, ein Teil der neuen Mannschaft zu sein und werde mein Bestes geben, damit wir erfolgreich sind“, sagt Junior Torunarigha.

Junior Torunarigha spielte in der letzten Saison für Fortuna Sittard. In der Jupiler League traf der 1,94 Meter große Angreifer in 23 Partien dreimal und lieferte drei Torvorlagen. Torunarigha, der in den Jugendleistungszentren vom Chemnitzer FC und Hertha BSC Berlin ausgebildet wurde, wechselt mit der Erfahrung aus 113 Regionalligaspielen (21 Tore) und 20 Einsätzen in der 3. Liga (1 Tor) an die Krefelder Straße.