Sa, 23. Januar 2016

Alemannia verpflichtet Pierre Kleinheider

Drittligatorwart wechselt aus Halle an den Tivoli

Die Alemannia hat Pierre Kleinheider vom Halleschen FC verpflichtet. Der 26 Jahre alte Torhüter unterschrieb bei den Schwarz-Gelben einen Vertrag bis zum Saisonende. 

„Wir freuen uns, dass es mit Pierre Kleinheider doch noch geklappt hat und er unseren Kader ab sofort verstärkt“, sagt Sportdirektor Alexander Klitzpera. „Pierre ist für uns in seinem Alter schon ein erfahrener Torwart, der im Nachwuchsleistungszentrum von Mainz 05 eine hervorragende Ausbildung genossen hat. Pierre hat uns dann auch noch als Gastspieler im Testspiel gegen Fortuna Köln von seinen Qualitäten überzeugt."

Der gebürtige Offenbacher stand in den letzten zweieinhalb Jahren in Diensten des Halleschen FC. Für den Klub aus Sachsen-Anhalt absolvierte Kleinheider 55 Spiele in der 3. Liga. Zuvor stand der 1,90 Meter große Keeper in 67 Regionalligapartien für die zweiten Mannschaften vom FSV Frankfurt und 1. FSV Mainz 05 im Tor. Pierre Kleinheider läuft bei der Alemannia künftig mit der Rückennummer eins auf.

 „Ich bin froh, dass der Wechsel zustande gekommen ist und möchte meinen Teil für eine erfolgreiche Zukunft dieses Traditionsvereins beitragen“, kommentiert der Torhüter seine Vertragsunterschrift am Tivoli.

.