HolzScherf
So, 2. August 2020

Dauerkartenverkauf Saison 2020/21

Fanshop wieder ab 10 Uhr geöffnet

Dauerkartenverkauf Saison 2020/21

Am Montag, 3. August beginnt der Dauerkartenverkauf für die Saison 2020/21, welche für die Alemannia am ersten Septemberwochenende mit einem Heimspiel gegen Borussia Dortmund II beginnt. Durch die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus gestaltet sich der Kartenverkauf in diesem Jahr komplizierter als in vergangenen Spielzeiten. Es folgen daher ausführliche Hinweise zum diesjährigen Ablauf.

 

Vorbehalte und Regressansprüche

Nach der derzeitigen Coronaschutzverordnung sind bei Sportveranstaltungen in NRW bis zu 300 Zuschauer zugelassen – wie z.B. auch bei den letzten Testspielen der Alemannia. Aktuell arbeiten die Aachener Stadion Beteiligungs GmbH und die Alemannia an einem Hygienekonzept welches die Zulassung von mehreren Tausend Zuschauern zum Ziel hat. Alles Weitere ist von der Genehmigung dieses Konzeptes sowie dem weiteren Pandemieverlauf und daraus ggf. entstehenden neuen Verordnungen abhängig. Der Dauerkartenverkauf muss daher unter gewissen Vorbehalten erfolgen.

Wegen der Abstandsregeln können voraussichtlich nicht alle Dauerkartenbesitzer bei allen Spielen ihre angestammten Plätze einnehmen; vorübergehend werden andere – gleichwertige oder bessere – Plätze zugewiesen. Hierdurch entsteht kein Anspruch auf Erstattung.

Sollten Spiele komplett ausfallen oder ohne bzw. nur mit sehr wenigen Zuschauern stattfinden können, hat jeder Karteninhaber – wie schon in der abgebrochenen Saison 2019/20 Anspruch auf anteilige Erstattung des Kartenpreises. Durch Geltendmachung des Regressanspruches entstehen ausdrücklich keine Nachteile bei der Kartenvergabe.

Der Verzicht auf die anteilige Erstattung hilft der Alemannia jedoch sehr, die derzeitige Krise zu überstehen und die in Corona-Zeiten anfallenden Mehrkosten im Spielbetrieb zu stemmen. Für die Saison 2020/21 kann der Verzicht auf Wunsch bereits im Voraus erklärt werden. Hierzu liegen beim Kartenkauf im Fanshop entsprechende Formulare aus, online kann der Verzicht außerdem hier erklärt werden:
https://www.alemannia-aachen.de/tivoli/tickets

Die Alemannia möchte sich bei allen Karteninhabern, die auf Erstattung für die abgelaufene oder kommende Saison verzichten, bedanken. Hierzu ist ein besonderes Dankeschön in Arbeit, das zu einem späteren Zeitpunkt ausführlich vorgestellt werden wird.

 

Verkauf ab 3. August

Ab Montag, 3. August können die neuen Dauerkarten im Fanshop am Tivoli (nicht im Cityshop) gebucht werden. Dauerkartenbesitzer der vergangenen Saison werden per E-Mail oder (nur wenn keine E-Mail-Adresse hinterlegt ist) per Post angeschrieben. Im Anschreiben sind alle nötigen Daten enthalten, um die Dauerkarte per Überweisung / Postversand zu bestellen. Der Postversand der Anschreiben kann einige Tage in Anspruch nehmen, der Erhalt des Anschreibens ist zum Kartenkauf jedoch nicht notwendig – im Zweifelsfall können Details zur Überweisung per E-Mail oder telefonisch erfragt werden.

Da aktuell noch keine konkreten Sitzplätze für die gesamte Saison zugewiesen werden können, wird bei der Buchung ein „regulärer“ Stammplatz ausgewählt, der für die Zeit „nach Corona“ reserviert bleibt. Für die ersten Spiele der Saison 2020/21 wird ein Platz zugewiesen sobald alle Details des Hygienekonzeptes geklärt sind. Im Idealfall muss der Stammplatz nicht verlassen werden, ansonsten wird ein mindestens gleichwertiger Platz zugewiesen. Hierzu können per Formular beim Kauf im Fanshop oder online Wünsche geäußert werden („ich möchte neben Jupp Mustermann sitzen“), deren Erfüllung aber nicht garantiert werden kann. Fanklubs können hierzu gerne Sammellisten abgeben. Die alten Plätze bleiben (vorbehaltlich der vorübergehenden Umsetzungen) bis Ende August reserviert.

Im Stehplatzbereich ist damit zu rechnen, dass wenn überhaupt nur wenige Zuschauer zugelassen werden. Aus diesem Grund werden Stehplatzdauerkarten – unter dem Vorbehalt einer möglichen zeitweisen „Umsiedlung“ – ausschließlich an Inhaber einer Stehplatzdauerkarte der Saison 19/20 verkauft. Durch einen möglichen Umzug auf den Sitzplatz entsteht den Dauerkarteninhabern dabei kein preislicher Nachteil.

Wir bitten um Beachtung dass die Übertragbarkeit / Weitergabe von Dauerkarten wegen der geforderten Personalisierung von Karten nicht mehr ohne weiteres möglich ist. Karten können pro Spiel ausschließlich im Vorfeld gegen eine Gebühr auf andere Personen umgeschrieben werden.

Beim Kauf der Dauerkarte ist corona-bedingt eine Einwilligung zur Datenverarbeitung zu unterschreiben. Beim Dauerkartenkauf für andere Personen ist die bereits von der jeweiligen Person unterschriebene Erklärung mitzubringen. Für ermäßigte Karten ist wie üblich ein Nachweis über den Ermäßigungsgrund mitzubringen.

Zur besseren Abwicklung des Dauerkartenverkaufs gelten ab Montag, 3. August im Fanshop am Tivoli wieder die „vor Corona“ gewohnten Öffnungszeiten: montags bis freitags 10 bis 18 Uhr. Wir bitten darum, auch beim Besuch des Fanshops auf Abstands- und Hygieneregeln und achten. Am ersten Verkaufstag kommt es oft zu einem großen Andrang. Um Wartezeiten zu vermeiden, empfiehlt sich ein Besuch in den nächsten Tagen. Hierdurch entstehen keine Nachteile bei der Platzvergabe. Im Cityshop in der Kleinkölnstraße findet kein Dauerkartenverkauf statt.

 

Preise

Die für die Saison 2018/19 festgelegten Dauerkartenpreise waren für 17 Heimspiele ausgelegt. Zur Saison 2019/20 gab es keine Erhöhung des Dauerkartenpreises obwohl ursprünglich 18 Spiele angesetzt waren. Bei nunmehr 20 Heimspielen in der Saison 2020/21 wird der Preis moderat angehoben. Preisgrundlage sind 19 statt 20 Spiele – verglichen mit der Saison 2018/19 bleibt also weiterhin ein Spiel „geschenkt“.

Die Preise der Dauerkarten im Einzelnen:

Preiskategorie 1 (Blöcke O4, W2)
Vollzahler 390€
ermäßigt 335€
Jugendliche 195€

Preiskategorie 2 (Block O5)
Vollzahler 320€
ermäßigt 265€
Jugendliche 155€

Preiskategorie 3 (Block O6, S1)
Vollzahler 255€
ermäßigt 200€
Jugendliche 115€

Preiskategorie 4 (Block S6)
Vollzahler 200€
ermäßigt 160€
Jugendliche 95€

Preiskategorie 5 (Blöcke S2-S5)
Vollzahler 145€
ermäßigt 115€
Jugendliche 75€

Preiskategorie 6 (Rollstuhlbereich)
Erwachsene 115€
Jugendliche 75€

Preiskategorie 7 (Familienblock W1)
Erwachsene 185€
Jugendliche 16-17 Jahre 115€
Kinder bis 15 Jahre 85€

 

Tageskarten

Wegen der nötigen Personalisierung von Karten erhöht sich der Aufwand beim Kartenverkauf sowie beim Einlass ins Stadion. Der Entwurf des Hygienekonzepts sieht daher keine Tageskassen vor; Tageskarten werden ausschließlich im Vorverkauf erhältlich sein. Die bisher erhobenen 2€ Tageskassengebühr werden bei Tageskarten auch im Vorverkauf erhoben werden müssen um die Verluste und den zusätzlichen Aufwand auszugleichen. Deshalb und zur leichteren Abwicklung wird daher der Kauf einer Dauerkarte empfohlen.

Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies für Google-Analytics. Sie können Cookies akzeptieren oder ablehnen und Ihre Entscheidung jederzeit ändern.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ablehnen Akzeptieren

Einstellungen

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ablehnen Akzeptieren
Cookie Einstellungen Historie

Historie

alles löschen Schließen