Fr, 22. Juni 2018

Mark Depta verlässt Alemannia

Alemannia Aachen hat dem Wunsch von Mark Depta entsprochen, den Verein zu verlassen. Depta wechselt mit sofortiger Wirkung zum FC Viktoria Köln. Der ursprünglich bis zum 30.06.2019 laufende Vertrag des Torwarts wurde aufgelöst. Über die Wechselmodalitäten haben beide Klubs Stillschweigen vereinbart.

Nach 31 Regionalligaspielen in zwei Jahren für die Alemannia kehrt Mark Depta in seine Heimatstadt zurück. In Köln möchte Mark neben dem Fußball die Priorität auf sein zeitintensives Jura-Studium legen.

„Ich hatte eine schöne und lehrreiche Zeit bei der Alemannia. Letztendlich musste ich aber feststellen, dass der zeitliche Aufwand nicht mit meinem Studium zu vereinbaren ist“, begründet der 20-jährige Keeper seine Entscheidung für die neue Aufgabe beim Vorjahreszweiten.

.