Di, 12. November 2019

Peter Hermann wird Sportlicher Berater

Aachen – Alemannia Aachen kann in Zukunft auf die fußballerische Expertise von Peter Hermann zurückgreifen. Der 67-jährige Fußballlehrer, der u.a. als Co-Trainer vom FC Bayern München und von Bayer Leverkusen große Erfolge feierte, kehrt als Sportlicher Berater an den Tivoli zurück. Von 1974 bis 1976 trug Hermann als Spieler das Trikot der Alemannia.

 

Aktuell ist Hermann Teil des Trainerteams der deutschen U18-Nationalmannschaft. Darüber hinaus wird er nach Rückkehr vom DFB U18-Trainingslager in Spanien ab 20. November 2019 der Alemannia beratend zur Seite stehen und bei der Weiterentwicklung des gesamten sportlichen Bereichs unterstützen.

 

Peter Hermann: „Ich freue mich sehr, nach vielen Jahren wieder bei der Alemannia zu sein. Der Kontakt ist über Dirk Kall zustande gekommen. Ihn habe ich zu meiner Zeit bei der Fortuna kennen und schätzen gelernt, seitdem stehen wir im regelmäßigen Austausch. Selbstverständlich habe ich den Weg der Alemannia immer verfolgt.“

 

Fuat Kilic, Cheftrainer und Sportlicher Leiter: „Auf die herausragende Expertise von Peter Hermann zurückgreifen zu können, ist für jeden Verein ein Gewinn. Ich persönlich freue mich auf den Austausch mit einem bundesweit anerkannten Fußball-Fachmann. Wir können alle von seiner jahrelangen Erfahrung profitieren.“

 

Dr. Martin Fröhlich, Präsident: „Wir sind sehr glücklich, in Zukunft Peter Hermann an unserer Seite zu wissen. Sein fußballerisches Fachwissen über Spieler vom Jugendbereich bis in die Weltklasse sucht seines Gleichen. Wir sind uns sicher, dass Peter Hermann eine große Bereicherung für die Alemannia sein wird.“

.