Do, 19. September 2019

Wer wird erster Alemannia-Vereinsmeister?

Alemannia plant eSports-Turnier

Wer wird erster Alemannia-Vereinsmeister?

Alemannia plant eSports-Turnier

 FIFA20 steht vor der Tür und die Alemannia Aachen eSports-Abteilung plant das nächste Event für die neue Saison.

 

Dazu Abteilungsleiter Gregor Forst: „Wir haben ein Turnier geplant welches exklusiv nur für alle Alemannia-Mitglieder veranstaltet wird. Damit möchten wir unsere Mitglieder für ihre Vereinstreue belohnen.“

 

Geplant ist FIFA20 im 85er-Modus zu spielen. Viele kennen dieses System von der Virtual Bundesliga und dem kürzlich veranstalteten Dr. Forstbach-Cup, der im November sein 25-jähriges Bestehen feiert.

 

„Wir werden das Format von der Resonanz unserer Vereinsmitglieder abhängig machen. Die genaue Durchführung hängt also von der Teilnehmerzahl ab. Wir hoffen natürlich, dass über alle Abteilungen Spielerinnen und Spieler teilnehmen. Wir sind auch auf der Suche nach einem Sponsor, um den Teilnehmern attraktive Preise präsentieren zu können.“

 

Fest steht bereits, dass die Teilnahme am Turnier für Spieler der Alemannia eSports-Abteilung kostenfrei sein wird. Für alle anderen Alemannia-Mitglieder wird es eine Teilnahmegebühr geben.

 

Alle Spielerinnen und Spieler, die an diesem Event Interesse haben schreiben bitte eine E-Mail an: gregor.forst@alemannia-aachen.de mit dem Betreff: Alemannia-Vereinsmeisterschaft.