Mi, 13. November 2019

Faninfos zum Spiel in Essen

Am Samstag, 16. November um 14 Uhr spielt die Alemannia bei Rot-Weiss Essen. Infos zu Stadion, Tickets und Anreise gibt es hier.

Tickets:
Karten sind (solange der Vorrat reicht) bis Freitag 18 Uhr im Fanshop am Tivoli erhältlich. Stehplätze kosten 9,50€ (Vollzahler) bzw. 6,50€ (ermäßigt).  Sitzplätze sind für 15,50€ (Vollzahler) bzw. 10,50€ (Kinder und Menschen mit Behinderung) zu haben. Ermäßigte Stehplätze und Vollzahler-Sitzplätze sind im Vorverkauf mittlerweile vergriffen.Wir bitten um Verständnis, dass Karten für dieses Spiel nur gegen Barzahlung verkauft werden können. Rollstuhlkarten sind komplett ausverkauft.  An der Tageskasse wird es noch Steh- und Sitzplatzkarten in ausreichender Anzahl geben, hier kosten die Karten allerdings 1,50€ pro Stehplatz bzw. 2,50€ pro Sitzplatz mehr.

Anreise:
Die empfohlene Strecke vom Tivoli zum Stadion Essen ist 137 km lang. Über Neuss und Kamp-Lintfort fährt man auf die A42, die man an der Ausfahrt 12 (Bottrop-Süd) in Richtung Essen-Borbeck verlässt. Von der Bottroper Straße biegt man am Autokino links in die Straße "Sulterkamp". PKWs können von dort in die Lüschershofstraße abbiegen, wo zahlreichen Parkplätze zur Vergügung stehen. Busse können unmittelbar am Gästeeingang halten. Es wird nicht empfohlen, nach Navi zu fahren, da man dabei in der Regel auf der Heimseite des Stadions auskommt.

Es werden zwei Fanbusse zum Fahrpreis von 15€ angeboten. Die Busse sind ausgebucht. Abfahrt ist am Spieltag um 10:30 Uhr zwischen Tivoli und Eissporthalle. Rückfragen werden unter fanbetreuung@alemannia-aachen.de entgegengenommen.

Auch der Fanklub Stolberger Tivoli Jonge bietet eine Busreise an, die ebenfalls ausgebucht ist. Nähere Informationen gibt es unter bustour@stolberger-tivoli-jonge.de

Bahnreisende können die Eintrittskarte im Bereich des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) als Fahrkarte nutzen. Günstigste Reisemöglichkeit ist das "Schöner Tag Ticket NRW", das bis zu fünf Personen für 46€ nutzen können. Verbindungen können unter www.bahn.de erfragt werden. Vom Essener Hauptbahnhof aus fahren Shuttle-Busse zum Stadion.

Adresse:
Stadion Essen, Hafenstraße 97, 45356 Essen (Gästeblock: Sulterkamp, Ecke Lüschershofstraße, 45356 Essen)

Infos zum Stadion Essen:
Das traditionsreiche Georg-Melches-Stadion, seit 1926 Heimstätte der Rot-Weißen, wurde zwischen April und Juni 2013 abgerissen. Anstelle der alten Nebenplätze wurde hinter der "offenen" Hintertorseite das neue Stadion Essen erbaut und im August 2012 eingeweiht. Das Stadion fasst 20.650 Plätze, darunter 9.040 Stehplätze. Die Gästeblöcke G2 (Sitzplatz) und G3 (Stehplatz) befinden sich auf der "Gottschalk-Tribüne" und sind über den Eingang an der Nordseite des Stadions (Straße "Sulterkamp") zu erreichen. Stadion und Kassen öffnen um 12:30 Uhr.

Infos für Rollstuhlfahrer:
Der Rollstuhlbereich bei diesem Spiel ist ausverkauft. Die Plätze befinden sich auf der Haupttribüne (Zufahrt über Hafenstraße).

Fanutensilien:
Erlaubt sind Zaun- und Schwenkfahnen. In begrenzter Anzahl sind nach Personalienkontrolle einseitig einsehbare Trommeln erlaubt, außerdem ein Megaphon. Nicht erlaubt sind Blockfahnen, nicht angemeldete Choreos, Taschen, deren Größe DIN A4 überschreitet, Regenschirme, Stöcke und sonstige gefährliche Gegenstände. Wegen fehlender Lagerungsmöglichkeiten im Eingangsbereich sollten nicht erlaubte Gegenstände nach Möglichkeit im Auto oder Bus gelassen werden.

.