HolzScherf
Do, 5. Januar 2006

Trainingsauftakt bei den Amateuren

Trainerkollege Stefan Emmerling musste dabei lediglich auf den verletzten Tom Moosmayer (Mittelfußbruch) sowie auf Umut Kekilli verzichten, dessen Heimaturlaub bis zum 10. Januar verlängert wurde. Während Bastian Zitzen aufgrund von seines überstandenen Innenbandrisses am rechten Knie derzeit nur Lauftraining absolvieren kann, haben Sören Prüter (ebenfalls Innenbandriss) und Phillip Reichartz (Schulterverletzung) ihre Verletzungen auskuriert und sind wieder voll belastbar.

Während der Vertrag mit Defensivspieler Daniel Schippers aufgelöst wurde, hat mit Daniel Schell ein alter Bekannter den Weg zurück an den Tivoli gefunden. Nach zwei Jahren beim Wuppertaler SV konnte der Torhüter seine Klasse schon beim Gewinn des „KöPi-Cups“ in der Halle wieder für die Schwarz-Gelben unter Beweis stellen.

Bereits in der Hinrunde hat die junge Mannschaft angedeutet, dass sie auch gegen die Top-Teams der Liga bestehen kann. Selbst wenn gegen Ende des Jahres unter dem Strich der ein oder andere Punkt unnötig liegen gelassen wurde, sind die Verantwortlichen mit dem bisherigen Saisonverlauf keineswegs unzufrieden. Verständlich, dass das Trainergespann Emmerling/Stolz den achten Tabelleplatz in den noch ausstehenden 16 Meisterschaftspartien gerne verteidigen möchte. Eine bessere Platzierung ist nicht zuletzt davon abhängig, ob die Truppe nach der Winterpause vom Verletzungspech verschont bleibt.

Das erste Spiel im Rahmen der Vorbereitung findet am kommenden Dienstag gegen die Regionalliga-Amateure des 1. FC Köln statt. Anstoß auf dem Kunstrasenplatz der Münzenbergkampfbahn ist um 18.30 Uhr. Eine komplette Übersicht aller Testspiele finden Sie hier.

Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies für Google-Analytics. Sie können Cookies akzeptieren oder ablehnen und Ihre Entscheidung jederzeit ändern.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ablehnen Akzeptieren

Einstellungen

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ablehnen Akzeptieren
Cookie Einstellungen Historie

Historie

alles löschen Schließen