Mi, 20. März 2019

Autohaus Souren verlängert am Tivoli

Auch in der kommenden Spielzeit bleibt das Autohaus Souren der Alemannia treu. In der Saison 2019/ 2020 festigt das Drei-Marken-Autohaus aus Aachen für Neuwagen, Gebrauchtwagen und Serviceleistungen rund um das Auto seine Partnerschaft mit dem Traditionsverein von der Krefelderstraße. Nur ein paar Gehminuten vom Tivoli entfernt am Gut Wolf hat das Familienunternehmen mit jahrelanger Tradition seinen Sitz.

Der Geschäfsführer des Autohauses Ralf Souren: "Die gute und kontinuierliche Arbeit, verbunden mit der Aufbruchsstimmung rund um den Verein, hat uns überzeugt,  weiterhin die Alemannia zu unterstützen. Wir möchten als regionales Unternehmen auch in der kommenden Saison diese positive Entwicklung fördern und unseren Beitrag für eine erfolgreiche Saison leisten."

Martin vom Hofe, Geschäftsführer der Alemannia: "Nach den Vertragsverlängerungen im sportlichen Bereich freuen wir uns, dass nun mit dem Autohaus Souren auch ein Partner aus der Region sein Engagement verlängert. Das ist ein wichtiges Zeichen."