Do, 8. November 2018

FRINGS unterstützt die Alemannia

Die FRINGS Steuerberatungsgesellschaft weitet ihr bisheriges Engagement als Logen-Partner aus und ist nunmehr neuer Business Partner von Alemannia Aachen. Die Steuerberatungsgesellschaft ist von nun an auch auf mehreren Werbeflächen auf der Osttribüne auf dem Tivoli zu sehen.

Seit mehr als 10 Jahren deckt FRINGS in Aachen und Umgebung die gesamte Bandbreite steuerberaterlicher und buchhalterischer Leistungen ab. Die Kanzlei zählt schon heute zu den Steuerberatern, die das Geschäft ihrer Mandanten ganzheitlich auf digitalen Prozessen begleitet.

Geschäftsführer Thomas Frings: „Wir wollen als Aachener Unternehmen der Alemannia weiterhin zur Seite stehen. Wir freuen uns, dass wir mit der Partnerschaft den Verein in der Regionalliga West unterstützen.“