Mo, 9. September 2019

Alemannia verpflichtet André Krul

Die Alemannia hat auf die Verletzung von Nikolai Rehnen reagiert und für die Dauer des Ausfalls den 32-jährigen Niederländer André Krul verpflichtet, der zuletzt bei Ajax Amsterdam unter Vertrag stand.

„Wir sind froh, dass wir kurzfristig einen erfahrenen Torwart verpflichten konnten, der uns auch als Persönlichkeit weiterhelfen wird“, sagt Fuat Kilic.

„Ich hatte schon zu Zweitligazeiten als junger Torwart Kontakt zur Alemannia und habe den Verein nie aus den Augen verloren. Ich bin froh, dass es nun geklappt hat und ich meine Unterstützung leisten kann“, kommentiert André Krul sein Engagement am Tivoli.

.