Do, 30. August 2018

Alemannia verpflichtet Stipe Batarilo

Mittelfeldakteur unterschreibt bis zum Saisonende

Die Alemannia hat sich die Dienste von Stipe Batarilo gesichert. Der 24-jährige Mittelfeldspieler, der in den letzten drei Spielzeiten für den SC Wiedenbrück aktiv war, bringt es auf bislang 130 Einsätze (15 Tore) in der Regionalliga West. Ausgebildet wurde er im Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Köln. Mit dieser Verpflichtung wird bei den Schwarz-Gelben die freigewordene Kaderstelle nach dem Weggang von Ilias Azaouaghi neu besetzt.

„Wir freuen uns, dass wir mit Stipe einen weiteren spielstarken und kreativen Spieler hinzugewinnen konnten, der seine Qualitäten in der Regionalliga bereits unter Beweis gestellt hat“, sagt Fuat Kilic. „Ich bin froh, dass der Wechsel geklappt hat und die Alemannia mir die Chance gibt. Dafür bin ich sehr dankbar“, äußert sich der Neuzugang über sein Engagement am Tivoli.

.