HolzScherf
Fr, 16. Dezember 2005

Alemannia wird 105

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

 Denn immerhin brennen 105 Kerzen auf der Torte und es wird auch nicht nur einen Glücklichen geben, der heute die Glückwünsche in Empfang nimmt. Heute vor genau 105 Jahren, am 16. Dezember 1900 wurde der Verein Alemannia Aachen gegründet. 18 Schüler von Aachener Schulen trafen sich damals regelmäßig zum „neuen“ Sport Fußball.

Entscheidend für die Gründung des Vereins war der Umstand, dass die Schulen weder Wettspiele noch eine Teilnahme von Nichtschülern gestatteten. Zunächst nannte sich die Gruppe Fußballclub Alemannia. Der Mitgliedsbeitrag wurde auf 30 Pfennig festgelegt. Als Gründungsdatum ist heute noch der 16. Dezember in Erinnerung geblieben, weil an diesem Tag auch das erste offizielle Spiel der „Alemannia“ gegen den belgischen FC Dolhain stattfand, dass die Alemannen mit 6:0 für sich entschieden.

Sicher hat sich in den 105 Jahren vieles verändert, aus den 18 Mitgliedern sind heute über 4400 geworden und auch sonst hat sich um Spielbedingung und Mannschaft ein Fußballverein mit besonderer Tradition entwickelt. Wir sagen Herzlichen Glückwunsch Alemannia und wünschen noch weitere 105 Jahre voller Entwicklung und Tradition.

Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies für Google-Analytics. Sie können Cookies akzeptieren oder ablehnen und Ihre Entscheidung jederzeit ändern.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ablehnen Akzeptieren

Einstellungen

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ablehnen Akzeptieren
Cookie Einstellungen Historie

Historie

alles löschen Schließen