HolzScherf
Di, 3. Januar 2006

Ankunft bei perfektem Klima

Alemannia bezieht Trainingsquartier in Obidos

Beim Abflug in Düsseldorf erinnerte sich ein Fluggast beim Anblick der vielen Profis in Alemannia-Anzügen wohl an die Zeit im UEFA-Cup. „Habt ihr ein Spiel in Lissabon?“, fragte der Mann beim Einchecken. Willi Landgraf, Nummer 1 in Sachen Trainingslager-Erfahrung, erklärte dann aber den wahren Sinn der Reise. An dem lässt auch Coach Dieter Hecking keinen Zweifel. „Wir werden sicher einen Schwerpunkt auf den läuferischen Bereich legen“, erklärt der Coach.

Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies für Google-Analytics. Sie können Cookies akzeptieren oder ablehnen und Ihre Entscheidung jederzeit ändern.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ablehnen Akzeptieren

Einstellungen

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ablehnen Akzeptieren
Cookie Einstellungen Historie

Historie

alles löschen Schließen