Di, 23. Juli 2019

Engel & Völkers wird neuer Euregio Partner

Knapp eine Woche vor dem Saisonstart gibt es ein neues Engagement am Tivoli. Das Dienstleistungsunternehmen in der Vermittlung von Wohn- und Gewerbeimmobilien Engel & Völkers wird Euregio Partner. Mit ihren mehr als 800 Standorten bietet Engel & Völkers privaten und institutionellen Kunden eine professionell abgestimmte Palette an Leistungen, um Eigentümer und Kaufinteressenten bestmöglich unterstützen zu können. Mit einem Team von 25 Mitarbeitern betreibt Geschäftsführer Erten Dörter insgesamt vier Niederlassungen von Aachen bis Köln. Der Aachener Standort in der Ursulinerstrasse konzentriert sich hierbei sowohl auf Wohn- als auch Gewerbeimmobilien. Für Erten Dörter ist es besonders wichtig den Traditionsverein von der Krefelder Straße zu unterstützen: „Die Alemannia ist ein wichtiger Faktor für die StädteRegion Aachen und darüber hinaus. Als weltweites Unternehmen ist es uns daher wichtig, dass diese Marke auch wieder über die Stadtgrenzen hinaus zu gewohnter Präsenz zurückkehrt. Den Weg wollen wir mit der Alemannia gehen.“

Martin vom Hofe, Geschäftsführer Alemannia Aachen: „Engel & Völkers ist ein Partner, der schon vor Jahren die Alemannia unterstützt hat. Umso mehr freut es mich, dass wir die Zusammenarbeit nun wieder aufnehmen und gemeinsam in die neue Saison starten.“

.