Do, 19. September 2013

Jannik Stevens trägt künftig schwarz-gelb

21-jähriger Linksfuß unterschreibt am Tivoli

Die Alemannia ist erneut auf dem Transfermarkt tätig geworden und hat Jannik Stevens an sich gebunden. In den vergangenen zwei Jahren stand der Außenverteidiger beim VfL Bochum unter Vertag, wo er 61 Regionalligaspiele absolvierte sowie zwei Mal in der 2. Bundesliga zum Einsatz kam.

Ausgebildet wurde Stevens im Nachwuchsleistungszentrum von Borussia Mönchengladbach. Elf Jahre lief der Blondschopf für die Fohlen auf. Bei den Schwarz-Gelben erhält er die Rückennummer 15.