Mi, 26. April 2017

Kommissarisches Präsidium ruft Beraterkreis ins Leben

Das kommissarische Präsidium des TSV Alemannia Aachen 1900 e.V.  hat für die Neuaufstellung der Alemannia einen Beraterkreis zusammengestellt. Ab sofort werden Dr. Johannes Delheid, Dr. Andreas Neuss und Thomas Gronen dem Präsidium und dem Insolvenzverwalter zur Seite stehen.

„Wir wollen und müssen Alemannia neu aufstellen. Dazu nehmen wir nun Menschen mit ins Boot, die einerseits seit langer Zeit treue Fans und Mitglieder der Alemannia sind und die andererseits tief in der Stadt und im lokalen Wirtschaftsleben verwurzelt sind“, so Dr. Martin Fröhlich. „So möchten wir für ein neues Präsidium optimale Voraussetzungen schaffen.“ Der Beraterkreis soll in den nächsten Wochen weiter ausgebaut werden.