Di, 11. Mai 2010

Polenz wechselt zu Union Berlin

Jérôme Polenz wechselt zurück in seine Heimatstadt Berlin und schließt sich dem 1. FC Union an. Das gaben die Eisernen am Dienstag bekannt.

„Mit Jérôme Polenz holen wir erneut einen Berliner Jungen zurück an die Spree. Er ist noch jung, bringt aber schon Zweitligaerfahrung mit an die Alte Försterei. Diese wird er künftig für uns ins Spiel bringen“, äußerte sich Union-Teammanager Christian Beeck zur Verpflichtung des Abwehrspielers. Polenz wechselt ablösefrei, der Vertrag läuft bis zum 30. Juni 2013 und gilt für die 1. und 2. Bundesliga.

.