HolzScherf
Do, 8. Oktober 2020

Steigende Fallzahlen führen zu neuen Maßnahmen

Verkauf für Heimspiele ausgesetzt

Die am Donnerstagvormittag von der Stadt Aachen veröffentlichten Zahlen über Infektionsfälle weisen für das Stadtgebiet eine Sieben-Tage-Inzidenz über dem kritischen Wert von 50 aus. Aus diesem Grund gelten weitere Maßnahmen, die auch die Heimspiele auf dem Tivoli betreffen.

So sind unter anderem auch bei Veranstaltungen im Außenbereich ein Mindestabstand von zwei Metern für alle Personen, die nicht im selben Haushalt wohnen, sowie eine durchgehende Maskenpflicht gefordert. Die kommenden Heimspiele können daher nach jetzigem Stand nicht unter denselben Bedingungen stattfinden wie die vorangegangen. Der Kartenverkauf muss aus diesem Grund leider bis auf weiteres ausgesetzt werden.

Sobald es weitere Informationen insbesondere bzgl. des Heimspiels gegen Rot-Weiß Oberhausen am Samstag gibt, werden diese umgehend hier veröffentlicht.

Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies für Google-Analytics. Sie können Cookies akzeptieren oder ablehnen und Ihre Entscheidung jederzeit ändern.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ablehnen Akzeptieren

Einstellungen

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ablehnen Akzeptieren
Cookie Einstellungen Historie

Historie

alles löschen Schließen