HolzScherf
Fr, 10. Juli 2020

Trainingsstart / Rahmenspielplan

Am kommenden Montag, 13.07.2020, nimmt der Regionalliga-Kader der Alemannia die Vorbereitungen zur Saison 2020/2021 auf. Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen bittet die Alemannia um Verständnis, dass die ersten Einheiten nicht öffentlich stattfinden können. Für den 15.07.2020 werden gegebenenfalls weitere Lockerungen erwartet. Die Alemannia wird dann erneut prüfen, ob ein öffentliches Training möglich ist.

Zwischenzeitlich hat der Westdeutsche Fußballverband auch den Rahmenspielplan für die Saison 2020/21  veröffentlicht. 21 Mannschaften nehmen an der Regionalliga-Saison 2020/21 teil, darunter Preußen Münster als Absteiger aus der 3. Liga sowie die Aufsteiger FC Wegberg-Beeck, SV Straelen, SC Wiedenbrück und Rot Weiss Ahlen. Nicht mehr dabei sind der SC Verl als Aufsteiger in die 3. Liga, der TuS Haltern, der seinen Rückzug in die Oberliga bekanntgegeben hat, sowie die bereits während der Saison zurückgezogene SG Wattenscheid 09.

Die Saison umfasst 42 Spieltage und soll vom 4. September 2020 bis zum 5. Juni 2021 dauern, unter dem Vorbehalt dass die behördlichen Bestimmungen den Spielbetrieb ermöglichen. Der komplette Rahmenspielplan kann beim WDFV hier eingesehen werden: https://wdfv.de/nachrichten/saisonstart-anfang-september-rahmenterminplan-der-regionalliga-west-fuer-2020-2021-verabschiedet.html?goback=1

Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies für Google-Analytics. Sie können Cookies akzeptieren oder ablehnen und Ihre Entscheidung jederzeit ändern.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ablehnen Akzeptieren

Einstellungen

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ablehnen Akzeptieren
Cookie Einstellungen Historie

Historie

alles löschen Schließen