HolzScherf
Di, 20. Dezember 2005

Vorverkauf für die Rückrunde gestartet

Tickets seit Montag erhältlich

Für die kommenden neun Spiele am Tivoli sind im Fanshop an der Krefelder Straße und über die Hotline seit Montag sowohl Dauerkarten als auch Tagestickets erhältlich.  Dank vieler attraktiver Gegner des Herbstmeisters und des Weihnachtsgeschäfts konnten am Montag bereits 190 Dauerkarten für die Rückrunde verkauft werden, sodass der Verein im neuen Jahr über 11.600 Dauerkartenbesucher am Tivoli begrüßen kann. „Besonders beliebt ist dabei der überdachte Stehplatzbereich mit den Blöcken P, S und T“, erklärt Rolf Hohnen, Ticketmanager bei Alemannia Aachen.

Für den überdachten Bereich kostet eine Dauerkarte 85 Euro für Vollzahler, 72 Euro ermäßigt und 44 Euro für Jugendliche. Eine Familienkarte für den Juniorblock ist für 195 Euro erhältlich. Für den offenen Stehplatzbereich kostet eine Dauerkarte 59 Euro für Vollzahler, 47 Euro ermäßigt und 35 Euro für Jugendliche. Eine Familienkarte ist für 139 Euro erhältlich.

Tageskarten für die Partien gegen Aue, Unterhaching, Cottbus, Rostock, Dresden, München, Bochum, Siegen und Freiburg sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen, sowie im Internet unter www.alemannia-tickets.de und über die Hotline 01805-018011 erhältlich.

Der Vorverkauf für das Auswärtsspiel in Karlsruhe beginnt am ersten Heimspieltag am Stand der IG. 

Für das Testspiel am 13. Januar 2006 gegen den 1. FC Köln werden Tickets in allen Vorverkaufsstellen und über die Hotline verkauft.

Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies für Google-Analytics. Sie können Cookies akzeptieren oder ablehnen und Ihre Entscheidung jederzeit ändern.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ablehnen Akzeptieren

Einstellungen

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ablehnen Akzeptieren
Cookie Einstellungen Historie

Historie

alles löschen Schließen