Do, 10. Januar 2019

„Sistermann räumt auf“ wird Euregio-Partner

„Sistermann räumt auf“ wird Euregio-Partner

 

Das Unternehmen "Sistermann räumt auf“, dass seit 20 Jahren für höchste Qualität in den Bereichen Abbruch, Entrümpelung, Entkernung, Schadstoffsanierung  und Entsorgung steht, erweitert seine Partnerschaft bei der Alemannia und wird bis 2021 Euregio Partner. 

 Als mittelständiges Dienstleistungsunternehmen aus Aachen mit 20 Mitarbeitern baut die Firma „Sistermann räumt auf“ sein Engagement in der aktuellen Spielzeit aus und unterstützt die Alemannia auch in kommenden beiden Spielzeiten.

 „Sistermann räumt auf“ wird zukünftig auf mehreren Werbeflächen rund um den Tivoli, sowie einer TV-Bande im Stadion präsent sein.

 Geschäftsinhaber Nico Sistermann: „Wir wollen als Aachener Unternehmen der Alemannia auch  weiterhin zur Seite stehen. Wir freuen uns, den Verein mit unserem Engagement zu unterstützen.“

 Geschäftsführer Martin vom Hofe: „ Es ist ein tolles Zeichen, dass ein Aachener Unternehmen sein Engagement am Tivoli nicht nur für die aktuelle Spielzeit erweitert, sondern uns auch direkt sein Vertrauen bis 2021 ausspricht.“

Mehr infos zu „Sistermann räumt auf“ gibt es hier