HolzScherf
Fr, 4. September 2020

Voss IT unterstützt uns in der neuen Saison auch als Ärmelsponsor

„Aber eins, aber eins, das bleibt bestehen..“, dieses Zitat aus unserem Vereinslied trifft in der aktuellen Zeit auch auf die Unterstützung von Voss IT zu. Das Unternehmen für IT-Strukturen unterstützt uns nun schon seit vielen Jahren und besonders auch in der aktuell schweren Zeit. Schon zu Beginn der Corona Pandemie kaufte Voss IT goldene Tickets für Fans, um uns und unsere Fans zu unterstützen. Auch nach dem verlorenen Pokalfinale kam Voss IT mit einer beeindruckenden „jetzt erst recht“ Einstellung auf uns zu und signalisierte die Bereitschaft, das Engagement noch auszubauen. Ab sofort ziert das  Logo von VOSS IT den linken Ärmel auf den Trikots unserer Tivoli Kicker. 

Alemannia Geschäftsführer Hans-Peter Lipka: „Das ist ein ganz starkes Zeichen von unserem Partner für IT-Lösungen! Wir danken Voss IT für die großartige Unterstützung und das damit einhergehende Vertrauen in der aktuellen schweren Zeit.“

 

Über Voss IT

Voss IT bietet im IT Konzepte und übergreifende Komplettlösungen rund um Themen der Digitalisierung, IT Sicherheit, Rechenzentrumsleistungen und Telekommunikation inkl. Service & Support. Mit Stammsitz in Aachen und Niederlassung in Düsseldorf betreut VOSS Unternehmen und Kanzleien in Deutschland.

Marcel Moberz, Geschäftsführer von Voss IT:

„Nie war es so wichtig wie jetzt: ALLE für die Alemannia!  ALLE, das sind die Alemannia-Fans, die Unternehmen in und um Aachen herum, die Stadt Aachen, und die Städteregion. ALLE wünschen sich seit Langem, dass die Alemannia bald wieder in der Liga spielen sollte, wo sie nach Meinung von Vielen hingehört: Das ist letztendlich die 2. Liga. Nur gemeinsam schaffen wir es, diese schwierige, unverschuldete Situation zu überstehen und dort wieder hinzukommen.

Eines eint uns doch ALLE: Die Liebe zur Alemannia verliert man nicht, selbst dann nicht, wenn man selbst unter Fehlern oder Versäumnissen Anderer leiden musste. Schwarz-Gelb streift man nicht ab, das hält ein Leben lang. Das Jetzt und das Morgen zählt, deshalb  lasst uns deshalb ALLE daran arbeiten, dass es mit der Alemannia weiter und wieder nach vorne geht.“

Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies für Google-Analytics. Sie können Cookies akzeptieren oder ablehnen und Ihre Entscheidung jederzeit ändern.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ablehnen Akzeptieren

Einstellungen

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ablehnen Akzeptieren
Cookie Einstellungen Historie

Historie

alles löschen Schließen