HolzScherf
I. Bezirk A-Klasse - Saison 1908/1909 - 3. Spieltag - Sonntag 01.11.1908  - 15:00 Uhr
2
(0)
0
(0)

Spieldaten

Aufstellung

Alemannia Aachen: Riechert – M. Breuer, Emunds – J. Boeven, Roolf, Essers – Wolff, Leussler, H. Wollgarten, Sowden, A. Wesché

Zuschauer:

(an der Richard-Wagner-Straße)

Besondere Vorkommnisse:

Alemannia schießt Elfmeter am Tor vorbei (1. Halbzeit)

1.11.1908: Bonner FV - Alemannia Aachen 2:0

Einseitig ist unsere I. nicht, das muss ihr der Neid lassen. Sie sorgt wenigstens für Abwechslung und Unterhaltung und lässt den anderen Vereinen auch etwas zukommen. Wozu auch 2 Jahre Bezirksmeister sein? Das wäre doch ein bischen langweilig. Man schlägt den Duisburger Meister und fährt nach Bonn, um mit solch beschämendem Resultat zurückzukehren. Geschlagen von einem Verein, der von Düren 4:2 abgetrumpft worden ist. Unsere Verteidigung und besonders dem Torwächter alle Ehre. Die Stürmer begnügten sich mit Statistenrollen. Man kann sich scheinbar auf fremden Plätzen nicht zurecht finden. Die Bonner Mannschaft war der Unsrigen von Anfang an überlegen. Hoffentlich hat man etwas von dem brillanten Spiel der Innenstürmer gelernt.

(Nachrichtenblatt d. F.C. Alemannia, No. 22 / 16. November 1908)

Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies für Google-Analytics. Sie können Cookies akzeptieren oder ablehnen und Ihre Entscheidung jederzeit ändern.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ablehnen Akzeptieren

Einstellungen

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ablehnen Akzeptieren
Cookie Einstellungen Historie

Historie

alles löschen Schließen