Nachwuchs Nachrichten

  • Mi, 20. August 2014

    Eine ganz besondere Ehre wurde jetzt den U15-Junioren der Alemannia zuteil. Das von Faton Popova trainierte Team wurde vom Fußballverband Mittelrhein als fairste Mannschaft in ihrer Altersklasse ausgezeichnet. Erst im Schlussspurt setzten sich die schwarz-gelben Nachwuchskicker an die Spitze der Fairness-Tabelle.

    weiterlesen

  • Di, 19. August 2014

    Talentierte Nachwuchsspieler gesucht!

    Talenttag für die Jahrgänge 2001 bis 2006 – Schnuppertraining für 2007er

    Das Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) von Alemannia Aachen organisiert am Donnerstag, 2. Oktober 2014, wieder einen großen Talenttag am Tivoli. Vorspielen können Kicker aus der Region, die zwischen 2001 und 2006 geboren sind. Pro Jahrgang stehen genau 20 Plätze zur Verfügung, die nach dem Eingang der Anmeldung vergeben werden.

    weiterlesen

  • So, 17. August 2014

    U21 startet mit 4:1-Erfolg in die Saison

    Schaffrath-Elf behält zum Auftakt gegen Alfter verdient die Oberhand

    Die zweite Mannschaft der Alemannia ist mit einem Erfolg in die Saison 2014/2015 gestartet. Gegen den VfL Alfter setzten sich die Schwarz-Gelben vor heimischer Kulisse mit 4:1 (2:0) durch. Dabei sammelten gleich sechs Akteure aus dem Aachener Regionalligaaufgebot Spielpraxis in der U21.

    weiterlesen

  • Mo, 11. August 2014

    U21 holt Stadtmeistertitel an den Tivoli

    3:2-Finalerfolg über Liga-Konkurrent Hertha Walheim

    Der Fußball-Stadtmeister 2014 kommt vom Tivoli. Im Finale setzte sich die U21 der Alemannia am Sonntag, 10. August vor rund 250 Zuschauern in Verlautenheide mit 3:2 (3:0) über Mittelrheinliga-Aufsteiger Hertha Walheim durch. Maik Ferber (2) und Tobias Mohr hatten eine scheinbar beruhigende Pausenführung herausgeschossen, ehe in den Schlussminuten noch einmal unnötige Spanunng aufkam.

    weiterlesen

  • Do, 7. August 2014

    U21 im Halbfinale der Stadtmeisterschaft

    Einziger Gegentreffer der Vorrunde bedeutet fast das Turnieraus

    Wenn man das Glas halb voll betrachten möchte, dann sicherten sich die jungen Alemannen mit nur einem Gegentreffer und als einziges ungeschlagenes Team den Einzug in die Runde der letzten Vier letztlich verdient. Betrachtet man das Glas halb leer, so schrammte die Aachener U21 in der Vorrunde der Aachener Stadtmeisterschaft nur knapp an einer Blamage vorbei.

    weiterlesen

  • Di, 29. Juli 2014

    Niederlage und Turnieraus für Aachener U21

    Nächsten Sonntag Teilnahme am Blitzturiner in Bergstein

    Ohne Erfolgserlebnis endete das verlängerte Wochenende für U21 der Alemannia. Gegen Liga-Konkurrent Borussia Freialdenhoven gab es eine knappe Niederlage und gegen Germania Kückhoven zog das Team von Sven Schaffrath beim Rurdorfer Sommercup im Elfmeterschießen den Kürzeren.

    weiterlesen

  • Mo, 21. Juli 2014

    U21: Zweimal Remis beim Blitzturnier in Roetgen

    Turniersieg zur Platzeinweihung geht an den FV Wiehl

    Die U21 kam am Samstag, 19. Juli, bei einem Blitzturnier zur Einweihung des neuen Kunstrasenplatzes in Roetgen zu zwei Unentschieden. Turniersieger wurde Landesligist FV Wiehl, der sich im letzten Spiel des Tages mit 2:1 gegen den Gastgeber behaupten konnte.

    weiterlesen

  • Fr, 18. Juli 2014

    U21 siegt im zweiten Test souverän

    3:0-Erfolg bei Landesligist SV Breinig

    Die umstrukturierte zweite Mannschaft der Alemannia, die dieses Jahr als U21 an den Start geht, konnte ihr zweites Vorbereitungsspiel auf die Mittelrheinliga-Saision 2014/2015 am Mittwochabend beim klassentieferen Landesligisten SV Breining souverän mit 3:0 (2:0) für sich entscheiden. Trainer Sven Schaffrath setzte 12 Akteure ein, darunter insgesamt fünf U19-Spieler.

    weiterlesen


Alemannia Aachen

 
Suche
Wettbonus