Nachwuchs Nachrichten

  • Mi, 1. Oktober 2014

    U12 kommt gut aus den Startlöchern

    Greuel-Team mit drei Siegen aus fünf Partien

    Die U12-Junioren der Alemannia haben einen guten Start in die Saison hingelegt. Das Team von Trainer Tobias Greuel startet auch in dieser Spielzeit im Reviersport-Cup. Dort geht es für die jungen Alemannen ausschließlich gegen namhafte Vereine aus NRW.

    weiterlesen

  • Mi, 1. Oktober 2014

    U21 empfängt SV Eilendorf zum Lokalderby

    Anstoß am Sonntag um 15 Uhr

    Das Lokalderby inder Mittelrheinliga zwischen der U21 der Alemannia und dem SV Eilendorf am kommenden Sonntag, 5. Oktober 2014, findet um 15.00 Uhr in der Münzenberg-Kampfbahn (Trainingsplatz Sevilla) hinter dem Tivoli-Parkhaus statt. Aufgrund des zu erwarteten Zuschaueraufkommens kann das Spiel nicht auf dem Parkhausdach ausgetragen werden.

    weiterlesen

  • Mo, 29. September 2014

    U17 lässt gegen Wiehl nichts anbrennen

    Souveräner 4:0-Erfolg festigt Tabellenplatz 2

    Die U17 der Alemannia konnte am Sonntag, 28. September 2014, wieder einen Sieg einfahren. Eine Woche nachdem das Team beim 2:2 in Troisdorf erstmals in dieser Saison nicht als Sieger vom Platz gegangen war, konnte sich die Elf von Marc Gillessen gegen den FV Wiehl deutlich mit 4:0 (1:0) durchsetzen.

    weiterlesen

  • So, 28. September 2014

    U21 bricht in Erftstadt nach der Pause ein

    Vier Gegentreffer in der Schlussphase besiegeln die deutliche Niederlage

    Die zweite Mannschaft der Alemannia musste am Sonntag, 28. September 2014, die zweite Saisonniederlage hinnehmen. Beim SC Erftstadt-Lechenich verloren die Schützlinge von Sven Schaffrath am Ende deutlich mit 0:4 und das, obwohl es bis 18 Minuten vor dem Ende noch 0:0 gestanden hatte.

    weiterlesen

  • So, 28. September 2014

    U19 hält den Anschluss zur Tabellenspitze

    Unnötige Spannung beim 3:2-Erfolg in Wegberg-Beeck

    Die U19 der Alemannia konnte im fünften Saisonspiel ihren vierten Sieg einfahren. Beim FC Wegberg-Beeck siegten die Aachener A-Junioren am Samstag, 27. September 2014, verdient mit 3:2 (2:1).

    weiterlesen

  • Fr, 26. September 2014

    Meisterlich im Spiel, erstklassig im Look!

    actimonda neuer Trikotsponsor der U17

    Als Gesundheitspartner von Alemannia Aachen macht sich die actimonda insbesondere für junge Talente stark. Die U 17 der Alemannia trainiert viermal wöchentlich und tritt sonntags zu Meisterschaftsspielen an. Und das sehr erfolgreich!

    weiterlesen

  • Mo, 22. September 2014

    U17 muss Tabellenführung vorerst abgeben

    Gillessen-Elf geht in Troisdorf erstmals nicht als Sieger vom Platz

    Die U17 der Alemannia musste sich am Sonntag, 21. September 2014, mit einem 2:2 bei den Sportfreunden Troisdorf begnügen. Im vierten Saisonspiel verließ die Truppe vom Marc Gillessen den Platz damit erstmals nicht als Sieger und musste die Tabellenführung vorübergehend an den FC Hennef abgeben, der als einziges Team die volle Punktausbeute vorweisen kann.

    weiterlesen

  • Mo, 22. September 2014

    U19 meldet sich mit Erfolg zurück

    Kallenbach-Elf besiegt den FV Wiehl verdient mit 4:2

    Die U19 der Alemannia hat sich mit einem 4:2-Erfolg in der A-Junioren-Mittelrheinliga zurückgemeldet. Eine Woche nach der ersten Saisonniederlage beim Derby in Walheim hatten die Schützlinge von Kai-Uwe Kallenbach das Geschehen gegen den FV Wiehl über weite Strecken im Griff und siegten verdient.

    weiterlesen

  • So, 21. September 2014

    Erster Auswärtssieg für Aachener U21

    Schaffrath-Elf siegt 2:0 in Hürth und klettert auf Rang 3

    Im dritten Auswärtsspiel ist der zweiten Mannschaft der Alemannia der erste Erfolg auf des Gegners Platz gelungen. Beim FC Hürth siegten die Schützlinge von Sven Schaffrath am Sonntag, 21. September 2014, mit 2:0 (1:0) und verbesserten sich damit auf den dritten Tabellenplatz.

    weiterlesen

  • Mo, 15. September 2014

    U17 verteidigt Tabellenführung souverän

    Gillessen-Elf fährt den nächsten deutlichen Sieg ein

    Der Saisonstart für die aus der Junioren-Bundesliga abgestiegene U17 der Alemannia verläuft bislang optimal. Beim 5:0-Erfolg über die 1. JFS Köln fuhr das Team von Marc Gillessen einen weiteren deutlichen Sieg ein und führt nach drei Spielen mit 9 Punkten und 16:1-Toren die Tabelle punktgleich mit dem FC Hennef an.

    weiterlesen


Alemannia Aachen

 
Suche
Wettbonus