Nachwuchs Nachrichten

  • Mi, 17. Dezember 2014

    U15 siegt beim Qualifikationsturnier in Düren

    C-Junioren qualifizieren sich für die Finalrunde des Dürener Hallensportfestes

    Nach großem Kampf und viel Leidenschaft konnte sich die U15 der Alemannia für das begehrte Hallenturnier der Bundesliga-Nachwuchsteams in der Arena Kreis Düren qualifizieren. Souverän und mit nur einem Gegentreffer überstand das Team um das Trainergespann Faton Popova, Manuel Garcia und Tobias Harst am vergangenen Sonntag die Vorrunde in Düren.

    weiterlesen

  • Mo, 15. Dezember 2014

    U17 siegt zum Abschluss der Hinrunde

    Rückstand auf die Tabellenspitze beträgt weiterhin 6 Punkte

    Die U17 der Alemannia hat die Hinrunde in der B-Junioren-Mittelrheinliga mit einem weiteren Sieg beendet. Beim FC 08 Düren-Niederau setzte sich das Team von Marc Gillessen am Samstag, 13. Dezember 2014, verdient mit 3:1 (2:0) durch.

    weiterlesen

  • Mo, 15. Dezember 2014

    U19 überwintert an der Tabellenspitze

    Ungefährdeter 5:1-Erfolg über den FC Rheinsüd Köln

    Die U19 der Alemannia sicherte sich am 13. und letzten Hinrunden-Spieltag der A-Junioren-Mittelrheinliga die Herbstmeisterschaft. Gegen den FC Rheinsüd Köln siegte die Elf von Kai-Uwe Kallenbach vor heimischer Kulisse souverän mit 5:1 (3:1).

    weiterlesen

  • Mo, 8. Dezember 2014

    U17 meldet sich mit Sieg über Spitzenreiter zurück

    Hennef muss sich am Tivoli erstmals geschlagen geben

    Nach zuvor drei sieglosen Spielen in Serie meldete sich die U17 der Alemannia am Sonntag, 7. Dezember, mit einem Sieg gegen den Tabellenführer FC Hennef 05 zurück. Das Tor des Tages erzielte Andy Akoteng-Bonsrah in der 12. Spielminute. Die Gäste waren mit blütenweißer Weste an den Tivoli gereist und hatten aus den bisherigen elf Saisonspielen die maximale Ausbeute von 33 Punkten vorzuweisen.

    weiterlesen

  • Mo, 8. Dezember 2014

    Zweite Saisonniederlage für U19

    Kallenbach-Elf unterliegt beim FC Hennef mit 2:4

    Eine Woche nach dem Sieg im Spitzenspiel über Fortuna Köln hat die U19 der Alemannia einen Dämpfer erhalten. Beim FC Hennef unterlag der Spitzenreiter nach torloser erster Hälfte mit 2:4. Der Vorsprung der Aachener A-Junioren auf den ersten Verfolger Hertha Walheim ist durch die zweite Saisonniederlage auf einen Punkt geschmolzen.

    weiterlesen

  • So, 7. Dezember 2014

    U21 verabschiedet sich mit Sieg in Winterpause

    Verdienter 3:1-Erfolg beim VfL Alfter festigt Tabellenrang 9

    Die zweite Mannschaft hat sich mit dem dritten Sieg in Folge in die Winterpause verabschiedet. Am ersten Rückrunden-Spieltag setzte sich das Team von Sven Schaffrath am Sonntag, 7. Dezember 2014, beim Tabellensiebten VfL Alfter verdient mit 3:1 (2:1) durch.

    weiterlesen

  • Mo, 1. Dezember 2014

    Individuelle Entwicklung ist wichtiger als Ergebnisse

    Im Nachwuchsbereich arbeiten die Trainer fast täglich mit den Talenten. Unterstützung erhalten Sie dabei durch echte Profis.

    Los geht die Jugendarbeit an der Krefelder Straße bereits mit den U9-Junioren. Insgesamt nehmen elf Teams am Trainingsbetrieb teil und gehen für den Aachener Traditionsklub auf Punktejagd. Die Grundlagen für die jungen Fußballer werden früh gelegt. Wir blicken auf den bisherigen Saisonverlauf der jüngsten Alemannen.

    weiterlesen

  • So, 30. November 2014

    Erste Saisonniederlage für Aachener U17

    Aufstiegsambitionen erhalten einen weiteren Dämpfer

    Am 11. Spieltag der B-Junioren-Mittelrheinliga musste die U17 der Alemannia die erste Saisonniederlage hinnehmen. Beim Tabellenvierten Fortuna Köln unterlag das Team von Marc Gillessen am Samstag, 29. November 2014, trotz ordentlicher Leistung mit 2:3 (1:2) und verlor im Aufstiegsrennen weiter an Boden.

    weiterlesen

  • So, 30. November 2014

    U19 siegt im Spitzenspiel verdient

    Hasani sichert kurz vor dem Ende die volle Punktausbeute

    Im Spitzenspiel der A-Junioren-Mittelrheinliga konnte die U19 der Alemannia drei ganz wichtige Zähler einfahren. Gegen den Tabellenzweiten Fortuna Köln gelang Torjäger Hasani vier Minuten vor dem Ende das Tor des Tages zum 1:0-Endstand. Der Spitzenreiter vom Tivoli vergrößerte den Vorsprung auf die Verfolger damit auf satte fünf Zähler.

    weiterlesen

  • So, 30. November 2014

    U21 entscheidet Lokalderby deutlich

    3:0-Erfolg im Nachbarschaftsduell bei Hertha Walheim

    Am 15. und letzten Hinrunden-Spieltag der Mittelrheinliga stand für die U21 der Alemannia ein Lokalderby auf dem Programm. Vor rund 150 Zuschauern setzen ich die Schützlinge von Sven Schaffrath am Sonntag, 30. November 2014, verdient mit 3:0 (1:0) bei Hertha Walheim durch und vergrößerten dadurch den Vorsprung zu den Abstiegsrängen auf fünf Zähler.

    weiterlesen


Alemannia Aachen

 
Suche
Wettbonus