Verstärkung fürs Team Tivoli – Freiwillige vor!

Zu Beginn der Spielzeit 2007/2008 startete die Alemannia einen Aufruf, um den Weg für ein klubeigenes Freiwilligen-Programm zu ebnen. Die Resonanz war beachtlich. An jedem Heimspieltag sind seitdem zahlreiche Freiwillige nach Vorbild des Volunteersprogramms der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 als „mobile Informationsquellen“ auf dem Tivoli im Einsatz.

Besuchern im und rund um das Stadion wird von den Freiwilligen in vielen Belangen geholfen. Ob als Leiter von Stadionführungen, Hilfestellung bei der Nutzung der Tivoli-Karte, Gästefanbetreuer oder als lebender Wegweiser für den Standort zum nächsten Kiosk – das Aufgabengebiet der Freiwilligen ist umfangreich und vielseitig. Nur mit solch einem Team ist es der Alemannia möglich, den nötigen Service für Fans, Mitglieder, Sponsoren, Medienpartner und Gäste am Tivoli zu gewährleisten und zugleich ein gesellschaftliches Engagement von „Fans für Fans“ zu fördern. 50 ehrenamtliche Alemannen-Helfer bilden derzeit das Team Tivoli.

Neue Freiwillige sind natürlich immer herzlich willkommen. Sie sind zuverlässig, hilfsbereit, kontaktfreudig und wollten die Alemannia schon immer auf besondere Weise unterstützen? Dann bewerben Sie sich jetzt für Alemannias Volunteerprogramm. Im Gegenzug für Ihren Einsatz bei den Schwarz-Gelben erhalten Sie neben einer kostenlosen Mitgliedschaft und der Team Tivoli-Bekleidung einen Blick hinter die Kulissen und damit ein einmaliges Tivoli-Erlebnis.

Alemannia Aachen

 
Suche
Wettbonus