Aktuelle Nachrichten

  • So, 27. Juli 2014

    Geglückte Generalprobe gegen Leverkusen

    Schubert-Elf trotz dem Champions-League-Teilnehmer ein verdientes 1:1 ab

    Mit dem Spiel zum Abschluss der Saisoneröffnung beendete die Alemannia am Sonntagabend auch den diesjährigen Testspielreigen. Nach zuvor fünf Spielen ohne Niederlage blieben die Schwarz-Gelben auch gegen Champions-League-Teilnehmer Bayer 04 Leverkusen unbesiegt. 1:1 hieß es am Ende vor rund 4.700 Fans auf dem Tivoli.

    weiterlesen

  • Do, 24. Juli 2014

    Demai übernimmt die Kapitänsbinde

    Hackenberg wird Stellvertreter

    Aimen Demai wurde zum neuen Mannschaftskapitän der Alemannia gewählt. Der 31-jährige Mittelfeldspieler übernimmt die Binde von Peter Hackenberg, der künftig sein Stellvertreter wird. Dritter Kapitän ist Neuzugang Tim Jerat.

    weiterlesen

  • Mi, 23. Juli 2014

    Große Saisoneröffnung am Sonntag

    Autogrammstunde – Vorstellung der Abteilungen – Testspiel gegen Bayer Leverkusen

    Eine Woche vor dem Saisonauftakt in der Regionalliga West lädt die Alemannia am Sonntag, 27. Juli, zur traditionellen Saisoneröffnung ein. Rund um den Tivoli im Sportpark Soers können sich alle Besucher auf ein abwechslungsreiches Programm freuen. Neben der ersten Fußballmannschaft präsentieren sich auch zahlreiche Abteilungen des TSV mit einem Stand auf dem Stadionvorplatz.

    weiterlesen

  • Di, 22. Juli 2014

    Kein Sieger im Elfmeterschießen von Kerkrade

    Roda und dezimierte Alemannen trennen sich 1:1

    Das Nachbarschaftsduell zwischen Roda Kerkrade und Alemannia Aachen endete am Dienstagnachmittag am Ende leistungsgerecht mit 1:1. Die Schubert-Elf musste dabei nach einer gelb-roten Karte gegen Tim Lünenbach in Unterzahl einem Pausenrückstand hinterherlaufen. Domagoj Duspara gelang sieben Minuten vor dem Ende per Handelfmeter der verdiente Ausgleich.

    weiterlesen

  • Mo, 21. Juli 2014

    1.750 Jahreskarten sind weg

    Dauerkartenverkauf läuft gut an – 30% Ersparnis gegenüber Tageskarten

    Am Montagmorgen ist die 1750. Dauerkarte für die Alemannia-Heimspiele 2014/15 über die Ladentheke gegangen. Wer die 17 Ligaheimspiele live am Tivoli erleben will, kann sich seine Jahreskarte im Alemannia-Shop am Tivoli sowie telefonisch (per Kreditkarte) über die Hotline 01805-018011 (14 Cent pro Minute aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreis maximal 42 ct/min) sichern.

    weiterlesen

  • So, 20. Juli 2014

    Effektive Alemannen siegen in Wuppertal

    Schubert-Elf setzt sich bei ambitionierten Oberligisten mit 3:0 durch

    Die Alemannia hat ihr viertes Vorbereitungsspiel am Sonntag, 20. Juli mit 3:0 (1:0) beim Wuppertaler SV gewonnen. Vor 1.221 Zuschauern im Stadion am Zoo erzielten Dennis Dowidat, Kevin Behrens sowie Fabian Graudenz die Treffer für die Schwarz-Gelben.

    weiterlesen

  • Sa, 19. Juli 2014

    "Dialog mit den Fans weiter intensivieren"

    Alemannia sucht vor dem Saisonauftakt das Gespräch mit den Anhängern

    Liebe Alemannen, mit großen Schritten gehen wir auf die kommende Saison in der Regionalliga West zu. In zwei Wochen ist es bereits soweit. Mit einem Auswärtsspiel bei der SG Wattenscheid 09 startet unsere Elf in die Spielzeit 2014/15.

    weiterlesen

  • Fr, 18. Juli 2014

    Spieltage 1 bis 8 terminiert

    Alemannia spielt sonntags in Wattenscheid

    Am Freitag hat der Westdeutsche Fußball- und Leichtathletikverband die zeitgenauen Ansetzungen der Spieltage 1 bis 8 veröffentlicht. Siebenmal fällt der Spieltag der Schwarz-Gelben dabei auf einen Samstag.

    weiterlesen

  • Mi, 16. Juli 2014

    Alemannia spielt Remis gegen Fortuna Köln

    Ordentliche Vorstellung im Test gegen den Drittliga-Aufsteiger

    Im dritten Testspiel im Rahmen der Vorbereitungen auf die Regionalliga-Spielzeit 2014/2015 traf die Alemannia am Mittwochabend in Baesweiler auf Fortuna Köln. Vor rund 800 Zuschauern bot die Alemannia dem Drittligisten über die gesamte Spielzeit Paroli und kam nach einem 0:1-Rückstand durch Sahin Dagistan noch zum verdienten Ausgleich.

    weiterlesen

  • Mi, 16. Juli 2014

    Seit vergangenem Freitag wurde der ehemalige Fußballprofi Quido Lanzaat vermisst. Sein Bruder startete daraufhin bei Facebook einen Suchaufruf. Nun gab er Entwarnung.

    weiterlesen

Alemannia Aachen

 
Suche
Wettbonus