A-Junioren-Bundesliga West - Saison 2012/2013 - 19. Spieltag - Sonntag 03.03.2013  - 14:00 Uhr
7
(6)
1
(0)

Debakel für Alemannias U19

Die U19 der Alemannia unterlag am Sonntag beim Tabellenvorletzten Preußen Münster deutlich mit 7:1 (6:0) und bleibt auf dem letzten Tabellenplatz.

Auf dem Kunstrasenplatz am Preußen-Stadion gingen die Gastgeber bereits nach fünf Minuten durch einen Kopfball von Ruwe nach einer Ecke in Führung. Nach zwanzig Minuten war das Kellerduell bereits entschieden. Schröer drückte eine Hereingabe von der linken Seite aus kurzer Distanz über die Linie (16.), Dirks erhöhte per Foulelfmeter (19.), und Schröer war wiederum per Kopf bei einer Ecke erfolgreich (21.). Die Schwarz-Gelben liefen meist nur hinterher, noch vor der Pause traf Schröer zum dritten Mal (36.), und Kampschulte erhöhte auf 6:0 (44.). Ein wenig erträglicher verlief die zweite Halbzeit, Bryan Roth war nach einem Freistoß per Kopf erfolgreich (54.), im Gegenzug traf Ruwe per Foulelfmeter zum 7:1-Endstand.

Mit vier Punkten und 8:48 Toren liegt die Alemannia auf dem letzten Platz, sechs Punkte von einem Nichtabstiegsplatz entfernt.

.